Warum kann ich meine Umsätze nicht mehr sehen?

8 Antworten

Die meisten Banken haben ein Limit eingestellt. Immerhin benötigen die vom Kunden abrufbaren Daten Speicherplatz, Serverkapazitäten für Suchen u.a., was die Bank alles kostet.

Die Bank selber kommt an die alten Daten noch ran, wird dafür aber vermutlich eine Bearbeitungsgebühr verlangen.

Genau dafür hat man Kontoauszüge, da kann man alles nachgucken. Entweder in Papierform oder ordentlich irgendwo sicher gespeichert als Datei.

Damit bist Du schon verhältnismäßig gut bedient, das ist bei den Banken unterschiedlich, bei der Postbank z.B. kann man nur 100 Tage zurückblicken.

Wenn Du keine Ausdrucke der Kontoauszüge aufbewahrt hast, kannst Du diese kostenpflichtig bei Deiner Bank anfordern.

Ich bin bei der DKB und kann 3 Jahre zurück schauen, bis März 2016.

Ansonsten gibt es pro Monat einen Kontoauszug als PDF der innerhalb des DKB Accounts im Archiv gespeichert ist. Da kann man dann bis zur Kontoeröffnung zurück. Nur leider nicht per Suchfunktion schnell was finden aber habe ich zum Glück bisher nicht gebraucht.

Was möchtest Du wissen?