Warum kann ich keine Programme oder setups von Chip ausführen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Windows XP: uraltes Betriebssystem vom 25. Oktober 2001. Letztes Update 2008.

Chip ist eine Computer Zeitschrift und kein Software Hersteller. Software immer bei dem Hersteller herunter laden. Chip bastelt gerne eigene Installer um ihre Malware auf deinem Rechner unter zu bringen. Wenn dein Computer durch die Chip Software schön langsam wird, bietet dir Chip natürlich die Tuning Tool an mit denen der Computer wieder schneller werden soll - wird er aber nicht. Stichwort: Schlangenöl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi, wie du sicherlich schon mal wo gehört hast, wird winxp von microsoft nicht mehr unterstützt (wenn noch irgendwas gehen sollte, dann müsstest du zumindest auf sp3 aktualisieren - gibts kostenlos im netz).

würde dir aber raten zumindest auf vista oder höher umzusteigen! mit xp wirst du nicht mehr glücklich! von vista bis win7 werden zumindest alle anderen "älteren" zusatzgeräte, wie scanner, drucker etc. noch unterstützt

gruß macgun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal ein Hinweis: XP ist relativ unsicher, da es keine Updates mehr erhält.
Ist das nur bei Dateien von Chip so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDepperten
30.08.2015, 20:38

Ja. Alles andere scheint zu funktionieren.

0

Was möchtest Du wissen?