Warum kann ich Homosexuelle besser kennenlernen als Frauen?

7 Antworten

Vielleicht bis du selbst schwul oder bisexuell.

Vielleicht ist es für dich ein Weg, mit Männern zu reden, ohne immer über "Weiber" reden zu müssen.

Vielleicht ist es einfach Zufall, dass das eben die Leute in deinem Umfeld sind, mit denen du eher befreundet sein willst.

vielleicht klingt so..geheimnisvoll und so. weißte was ich mein ;) wir wollen undurchschaubar sein 😂

0
@arne2019

Ich hab Vielleicht geschrieben, weil das die Möglichkeiten sind, die mir so einfallen.

0

Ich bin schwul und habe genau das selbe Gefühl. Ich kann mit anderen schwulen Männern supef einfach so reden und mit Frauen überhaupt nicht.

Ich war mal mit dem Hund draußen und da kam mir ein Mädchen in meinem Alter entgegen und ich habe sie, wie man es eben bei uns im Dorf macht, gegrüßt. Ihre Antwort war "Junge. Rede nicht mit mir, ich habe einen Freund, sorry."

Hä?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Homosexualität

Du bist für die Homosexuellen ein fakultativer Sexualpartner......

Frauen sind einfach furchtbar kompliziert. Erst muss man die kennenlernen und dann gibt es irgendwann vielleicht Sex.

Schwule machen erst Sex und lernen sich dann kennen. Wenn man nicht zusammen passt, dann hat man wenigstens Spaß gehabt. Das ist sinnvoll und praktikabel. Ich bin schwul. ;)

Und als Schwuler kann man mit Frauen natürlich viel ungezwungener umgehen, weil die halt nicht ins "Beuteschema" fallen und kein potenzieller Partner sind.

Ich kenne so was nicht... Vielleicht kannst du mit Frauen nicht richtig reden

Du bist auch ne Frau, woher sollst du es denn auch wissen? logo oder ? 😂

0

Was möchtest Du wissen?