Warum kann ich heute den Mond nicht sehen obwohl ich ihn die ganze letzte Woche immer am selben Ort gesehen habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Mond dreht sich um die Erde und geht jeden Tag ca. eine Stunde später auf. Das ist logisch, dass er nicht immer zur selben Uhrzeit zu sehen ist.

Wenn du ihn jeden Tag gesehen hast, war das nicht zu exakt der selben Zeit oder er stand an einer anderen Stelle am Himmel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat sich hinter den Wolken versteckt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der macht Mittwochs gerne blau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wolken am Himmel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?