Warum kann ich den Ton nicht hören?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest einen Hörtest machen. Zu Röhren-TV-Zeiten konnten manche (ich auch, obwohl schon sehr alt) bei manchen Geräten auch das Pfeifen des Zeilentrafos hören, das liegt bei 15625Hz. Der Moskitoton liegt bei 17/18kHz, den hören zwar manche, nur bei Mücken hilft er nicht... Es gibt auch eine anti-Mücken-App, falls du eine gratis-Version findest könntest du die testen. Aber lt. test.de: "Fazit: Die Antimü­cken-App hält Mücken keineswegs vom Stechen ab. Wer die Mücken mit dem iPhone erschlägt, hat mehr Erfolg." ;-) Also bestenfalls als Hörtest brauchbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht mal einen Hörtest beim HNO-Arzt. Manchmal hört man auch in jungen Jahren manche Frequenzen schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Ohren. Ein Hörtest verrät mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr z.b sehr oft Laute sachen hört kann euer Gehör solche Töne vielleicht nicht mehr wahrnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dalian
03.02.2017, 11:37

Meine eine Freundin meinte das liegt daran das wir Metal hören

0

Was möchtest Du wissen?