Warum kann eine Funktion 4. Grades einen Sattelpunkt und einen Extrempunkt haben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es geht nur darum, wie viele Punkte es maximal sind.

x^4 z.B. hat nur einen Extrempunkt und keine Wendepunkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophyste
21.09.2016, 17:25

Kann eine Funktion mit einem Sattelpunkt und einem Extrempunkt dann auch genauso gut eine Funktion 3. Grades sein? Funktionen 3. Grades sehe ich nämlich meist nur mit einem Sattelpunkt und keinen weiteren Extrempunkten..

Wir sollen in der Klausur nämlich auch Funktionsgleichungen den Graphen zuordnen, ohne irgendwas zu berechnen und ohne Werte an der x- und y-Achse. Ich weiß nicht wie dies gehen soll, da auch nur Ausschnitte des Graphen gezeigt werden können, so dass ein Graph 4. Grades wie eine Parabel aussieht etc.

0

Was möchtest Du wissen?