Warum kann ein Züchter von Wunderblumen auf die Rückkreuzung verzichten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welche Wunderblume meinst du denn, es gibt deren nicht gerade wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CuteKat
01.12.2016, 13:24

Wir haben sie nur als Wunderblume bezeichnet:D

0

Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube es ist so: die Rückkreuzung ist dazu da um zu sehen ob die Blume homozygot oder heterozygot ist, bei der Wunderblume sieht man das aber an der Farbe, da zb die Tochtergeneration rosa ist, aber die Eltern rot und weiss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die japanische Wunderblume meinst habe ich folgende Idee:

Du bekommst aus dem Samen einer Roten Wunderblume zb. Gelbe oder Orange Wunderblumen raus. Genauso ist es umgekehrt.
Wir haben die im Garten und haben jedes Jahr dieses Phänomen. Da kann man noch so gut sortieren es wird immer anderstfarbig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unlocker
01.12.2016, 13:37

Meine werden jedes Jahr nur rosa, die Pflanze, von der ich die Samen hatte (von einer ehem. Arbeitskollegin) hatte aber bunte (also mehrfärbige) Blüten.

0

Was möchtest Du wissen?