Warum kann ein Virus ohne einen Wirt nicht überleben?

7 Antworten

Ein Virus (genauer ein "Virion") ist nur ein DNA- oder RNA-Strang, der ggf. noch von einer Proteinhülle umgeben ist. Sie besitzen keine Möglichkeit ihr Erbgut irgendwie zu "nutzen", dafür sind sie komplett auf die Ausstattung ihres Wirtes angewiesen. Da keine Proteinsynthese (ohne Wirt) stattfinden kann und Proteine ein essentieller Baustein für alle Stoffwechselvorgänge sind, kann ein Virion ohne Wirt nicht langfristig "überleben".

Viren sind keine Lebewesen, von daher "überleben" sie eigentlich generell nicht. 

Wenn wir diesen Begriff weiter fassen: Viren sind auf einen Wirt angewiesen um sich zu vermehren, sie verfügen über keinerlei eigenen Stoffwechsel. Um ihre Erbinformation weiterzugeben brauchen sie also einen Wirt, dessen Replikations-, Transkription und Translationsmaschinerie sie für ihre Zwecke nutzen können um virale Proteine zu synthetisieren und das virale Genom zu replizieren. 

Dann bist Du auch der Meinung, dass Viren keine Vorstufe des heutigen Lebens sind, sondern ausgeschleuste Erbinformation von höheren Entwicklungen?

0
@Quandt

Die Herkunft von Viren ist (noch) nicht sicher, mit dem Fakt dass diese keinerlei eigenen Stoffwechel besitzen hat dies allerdings wenig zu tun.

1
@dadita

Nö, nicht ganz. Wenn diese "Lebensform" zu Leben führte ist ein nichtproteinogener "Stoffwechsel" notwendig.

0

Weil ein Virus nicht "lebt", kann es auch nicht "über-leben".

Weiterexistieren und dabei auch noch infektiös bleiben können viele Viren allerdings auch unter widrigsten Umständen.

Warum überleben manche Menschen Ebola ohne Medikament?

Hallo! Ich muss sagen, ich hab echt Angst vor diesem Virus, dass er nach Europa kommen könnte...

Aber warum können manche Menschen diese Krankheit überleben obwohl es keine Medikamente dagegen gibt.

90% der Erkrankten sterben, aber wie schaffen es die Ärzte, dass wenigstens 10% überleben, obwohl es kein Heilmittel gibt?

...zur Frage

Was haben Viren davon, ihren Wirt zu töten?

Ich sehe gerade eine Dokumentation zu Vogel- und Schweinegrippe, die ja auch auf den Menschen übergehen und lebensgefährlich werden können. Jetzt frage ich mich, was denn der Virus davon hat, wenn er seinen Wirt umbringt? Zunächst ist der ja dann quasi Aas und wird von anderen Tieren aufgenommen, aber wenn der Virus es schaffen würde, jegliches befallbares Wesen zu töten, dann ist das doch auch für ihn das Ende... Warum genau töten manche Viren also?

...zur Frage

HIlfe! Diagramm HIV und T-Helferzellen (Vermehrung des HI-Virus) Ganz wichtig!

Hi ihr alle. Ich habe hier ein Diagramm http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:VerlaufeinerHIV-Infektion.png über den Verlauf einer HIV-INfektion. Das HI-Virus kommt also in den Körper und da die Kurve ansteigt, vermehrt es sich auch. Gleichzeitig sinkt die Anzahl der T-helferzellen, weil der Virus diese zu seiner Vermehrung nutzt und sie danach absterben. Dann hab ich allerdings ein Problem mit der Latenzzeit in der die Hi-Viren nur leicht zunehmen. Im Internet hab ich gelesen: "das HIV-Genom liegt als provirale nicht integrierte Virus-DNA vor". also vermehrt sich laut dieser Aussage das Virus mehrere Jahre nciht mehr, sondern verbleibt im Wirt als Provirus. Im Diagramm vermehrt sich HIV allerdings weiter. Und wenn die Internetquelle richtig wäre, hab ich keine Erklärung, warum sich dann HIV am Anfang so stark vermehrt und später nur noch als Provirus. Ich hoffe wirklich mir kann jemand helfen, da ich darüber GFS mache und immer wieder über diese Frage stolpere! Danke schon mal für die Mühe!!

...zur Frage

stellt euch vor außerirdische würden uns beobachten?

wären wir für die anders als ein virus der seinen wirt fisst? :))))))))))))

:) :)

:))) :)

:))))

...zur Frage

Kann man die Wasserqualität im Schwimmbad bezüglich evtl. enthaltener Pilze - Keime - Viren und anderer Verunreinigung selbst prüfen?

Hallo - bin in Reha und muss seit längerer Zeit mehrfach pro Woche bei der Physio an Bewegungsbädern teilnehmen. 3 Monate war ging alles gut? Dann begann sich zwischen und unter den Zehen meine Haut aufzulösen dazwischen und rund um die Zehennägel ein weißer Belag. Trotz Desinfektionsspray nach dem Bad vor dem Schuhe anziehen. Schwimmbeckenaufsicht sagte mir, das könne nichts mit seiner Wasserqualität zu tun haben, weil Chlor zugesetzt würde. Dann hatten die fast 4 Wochen Sommerferien, ich konnte nicht dorthin gehen und alles heilte binnen 3 Wochen gut ab. Dann ging ich wieder hin und nach 2 Wochen war wieder das gleiche Problem. Also könnte das doch etwas mit verunreinigtem Wasser im Schwimmbad zu tun haben. FRAGE NUN: Gibt es für Privatleute käufliche Schnelltests (also so wie Drogenteststreifen oder ähnlich), wo man evtl. Pilzbildung, Keime, Viren, Urin und andere im Badewasser feststellen und nachweisen kann? (Ich wollte nicht gleich das Gesundheits- bzw. Hygieneamt in Anspruch nehmen, abgesehen davon, dass die sowieso erst nach Wochen dorthin gehen.)

...zur Frage

Gammelfleisch essen verfaulendes fleisch essen?

HI ich hab mal bei einer sendung ka welcher sender gesehen so einen der in sumpf wohnt.... auf jeden zieht er mal einen toten vergammelden waschbären das fell ab und sagt dann im notfall könnte man auch dieses fleisch noch essen. (das fleisch war schon am verwesen maden udg (klar die maden kann man essen) aber kann man das fleisch noch essen.? Eventuell ne stunde auskochen oder bei 300 grad grillen im Notfall Survival Wenn wer nen link hat oder sich auskennt bitte sprecht jetzt ^^ (keine sorge ich werde es nicht versuchen zu essen^^)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?