Warum kann die Proteinbiosynthese nicht im Zellkern stattfinden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da in Zellen viele unterschiedliche Reaktionen ablaufen,sind sie durch das ER in Räume aufgeteilt. Dadurch können Stoffe an bestimmten Stellen konzentriert werden, was die Abläufe beschleunigt. Stell dir eine Fabrik vor, in der die Produktions- und Verwaltungsabteilungen wild durcheinander wirbeln - das wäre sehr uneffektiv. Die Kernmembran verhindert, dass Stoffe in den Kern gelangen, die dort nicht hin gehören. Prokariontenzellen (Bakterien, Blaualgen) sind nicht kompartimentiert. Sie sind aber auch tausende Male kleiner.

aber rein theoretisch wäre es möglich das es im Zellkern stattfinden würde?

0

Was möchtest Du wissen?