warum kann die blume trotz ölschichtauf dem wasser (experiment im glas),,trinken''?

2 Antworten

Die Blume hat Kapillaren (ganz dünne Röhrchen ca. wie ein Haar), mit denen saugt sie das Wasser (wie wir mit einem Trinkhalm),an. Da aber Fett auf dem Wasser oben schwimmt, ist es unten sauber. Somit hat die Blume sauberes Wasser. Wenn Du aber Milch, Spülmittel oder einen anderen Emulgator dazu gibst, funktioniert das ganze nicht mehr! Dann schwimmt das Fett nicht mehr oben. Ich hoffe ich konnte helfen! :-)

Weil das Öl oben schwimmt und die Wurzel unten ist.

Was möchtest Du wissen?