Warum kann der Schweiß so unterschiedlich riechen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dem Schweiß sonderst du auch Giftstoffe und Hormone aus. Darum riecht er anders, je nach dem was du gegessen hast, ob du Medikamente nimmst oder Glückshormone durchs Liebemachen ausströhmst.

Leider falsch! Der Körper scheidet nur bei Nierenerkrankungen oder schweren Vergiftungen Giftstoffe über die Schweißdrüsen aus! Hormone schon mal gar nicht. Stirbt dieser Quatsch denn nie aus?!

0

Schweiß riecht nicht. Der Geruch kommt erst durch die Bakterien zustande, mit denen der Schweiß sich verbindet. D.h. wenn jemand gerade frisch geduscht ist, und dann schwitzt , riecht er nicht. Meistens ist Schweißgeruch eine Frage der Körperhygiene. Auch Kleidung die nicht mehr frisch ist, kann den Geruch bewirken.

Was möchtest Du wissen?