Warum juckt meine Kopfhaut, wenn ich sie nicht täglich wasche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warscheinlich hat sich deine Kopfhaut schon so sehr an die pflegenden Stoffe im Shampoo gewöhnt, dass sie nicht mehr ohne es "kann"

Sie bildet warscheinlich nicht genügend Talk/Fett.

Vielleicht ist sie aber von Haus aus sehr trocken.
Vielleicht haben mehrere Familienmitglieder das gleiche Problem? Dann wurde dir einfach eine trockene Kopfhaut vererbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsle mal dein Shampoo. Am Besten versuchst du mal eins ohne Silikone und Antischuppen.

Viele herkömmliche Shampoos sind auf Dauer nicht gut für die Kopfhaut und trocknen sie aus. Naturkosmetik kann da sehr gut helfen. Allerdings wird eine Veränderung eventuell etwas dauern, also etwas Geduld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist die Kopfhaut zu trocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trockene Kopfhaut ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?