Warum juckt ein Mückenstich umso mehr, wenn man kratzt?

3 Antworten

Habe mal gehört: Wenn man kratzt, dann verteilt sich die Flüssigkeit, die von der Mücke unter die Haut gespritzt wird, damit das Blut nicht gerinnt. Wir nehmen Ledum Urtinktur, gibts in der Apotheke. Wenn man das gleich auf den frischen Stich gibt, kommt nicht mal eine Schwellung.

wenn dich eine mücke sticht, spritzt sie dir eine art antigerinnungsstoff unter die haut, damit sie dein blut nach dem stich in ruhe und ohne, dass es gerinnt, trinken kann. dieser antigerinnungsstoff ist genau der, der den juckreiz auslöst. er befindet sich nur an der stelle, wo sich auch der stich befindet. wenn du dich nun allerdings kratzt, verteilst du den stoff unter der haut und machst die juckende stelle dadurch großflächiger. daher ist auch die hautstelle, die juckt größer und natürlich kommt dir der juckreiz dadurch auch stärker vor.

Weil du warscheinlich gerade an diesem gekratzt hast. Mücken geben einen Giftstoff und auch ein Betäubungsmittel mit dem Speichel in die Wunde Der menschliche Körper reagiert auf diese Fremdstoffe allerdings sehr empfindlich und leitet deshalb eine Abwehrreaktion ein in der histamin ausgeschüttet wird, dass zu Juckreiz führt.

Aber nicht nur Substanzen, die von außen in die Haut eindringen, wie Insektengifte, können Juckreiz auslösen. In der Lederhaut sitzen auch z.B. bestimmte Zellen des Immunsystems, die so genannten Mastzellen. Diese Mastzellen sind angefüllt mit lauter Histaminkügelchen (die gleiche Substanz, die auch in dem Mückengift enthalten ist). Bestimmte Reize können diese Mastzellen zum Platzen bringen, so dass - genau wie beim Mückenstich - der Juckreiz an dieser Stelle in der Haut ausgelöst wird. Das kann z.B. durch kratzen geschehen. Je mehr du kratzt umso mehr von diesen Zellen platzen und geben das Histamin frei und umso mehr juckt es.

Leide seit Jahren an einer Urticaria. Das ist ein ganz schlimmer Juckreiz, der bei mir nur durch das Kratzen auf der Haut ausgelöst wird. Seit ich um diesen Mechanismus weiß, kratze ich meine Haut nicht mehr, auch wenn es mal jucken sollte, sondern ich reibe nur ganz sanft. Das nimmt den Juckreiz und verhindert den Ausbruch der Urticaria. (Nesselfieber) Ist so ein "Anfall" da, ist der ganze Körper mit kleinen und großen Bläschen bedeckt die unendlich schlimm jucken. Ähnlich wie beim Mückenstich. Nur das davon dann Hunderttausende davon da sind.

Versuch es einfach mal und du wirst sehen, dass es wirklich hilft, wenn du nur sanft reibst und nicht kratzst.

Ich hab so etwas, was aussieht wie ein Mückenstich in meiner Bikinizone, es juckt auch ein wenig, ist es nur ein Mückenstich oder was anderes?

...zur Frage

Sind das viele mückenstiche?

Ich habe an meinem Bein so etwas komisches. Es juckt, ist geschwollen und rot, sieht aber nicht aus wie ein normaler mückenstich. Es ist eben nicht nur so ein Punkt sondern eben sehr groß und seltsam. Was ist das?

...zur Frage

Wie zur Hölle kriegt man einen Mückenstich an seiner Vagina?

Ich kratze mich da so weil es so abartig juckt dann gucke ich und da ist so ein fetter Mückenstich.. Wie zur hölle kommen mücken dort dran? Ich habe immer ne unterhose an beim schlafen

...zur Frage

MÜCKENSTICH JUCKT EXTREM WAS TUN?

MÜCKENSTICH JUCKT EXTREM was sollich tun??

...zur Frage

Ist ein Mückenstich am Kopf gefährlich?

Hallo zusammen,

ich habe an der Seite meines Kopfes, über meinem Ohr eine Art Knubbel entdeckt, der schmerzt bei Berührung. Ich bin mir sicher, dass es entweder ein Mückenstich ist oder ein entzündeter Pickel.

Meine Sorge: bereits seit meiner Kindheit reagiere ich auf Mückenstiche ziemlich stark, also sie werden in der Regel größer als bei anderen Leuten, und dauern auch relativ lange, bis sie wieder abheilen. Es kann also sein, dass ich allergisch dagegen bin. Und ich habe jetzt Angst, dass ein entzündeter Mückenstich am Kopf so nah am Gehirn ist, dass es gefährlich werden kann. Ist das denkbar? Oder albern?

Ach ja, der Knubbel schmerzt übrigens nur, juckt aber nicht.

...zur Frage

Mückenstich tut sehr weh, was kann man tun?

Ich weiß das hört sich komisch an, aber ich habe einen Mückenstich an meiner linken Pobacke und er tut sehr weh und jedesmal wenn ich mich hinsetzte auch... Er is auch ziemlich rot geworden und ist etwa 4 cm groß geworden. Gibt es irgendwelche Hausmittel die gegen den schmerzen und den Juckreiz helfen? Danke schonmal im vorraus😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?