Warum jedenTag Blut oder Eiterkruste in Nase?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach einen Termin beim HNO, evtl. eine chronische Nasennebenhöhlenentzündung, oder ein Äderchen ist nicht in Ordnung. Solltest damit nicht lange warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge dir mal die ampullen mit salzwasser in der apotheke. Kosten nur 2-3 €. Die nimmt man bei neugeborenen bei schnupfen oder verkrustetem näschen her, im prinzip ist es wie eine kochsalzlösung im krankenhaus. Ein tröpfchen in jedes nasenloch, dann geht das recht schnell weg. Deiner nase fehlt es an feuchtigkeit, vielleicht putzt du dir die nase zu gut? Die salzlösung fördert die heilung. Heißt NaCI kochsalzlösung, kannst ja mal googeln :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast dich mal wo gestoßen oder irgendwie verletzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wird wohl ein äderchen kaputt sein, durch Schmutz entsteht eben Eiter. Geh damit mal zum Arzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?