Warum ist wenn es um die Schufa und iher Methoden geht plötzlich Datenschutz plötzlich 1000000000% möglich?

2 Antworten

Hä? Es geht hier darum, dass die SCHUFA ihr Scoring als Geschäftsgeheimnis ansieht und nicht möchte, dass das veröffentlich wird. Das hat nichts mit Datenschutz zu tun.


Schulzefa 
Fragesteller
 27.05.2024, 22:48

Warum muss ich mich vor alles rechtfertigen und die Schufa psst geheim?

0
LottoOtto99  27.05.2024, 22:48
@Schulzefa

Musst du nicht. Du kannst in deiner Schublade einen Zettel haben auf dem steht "die SCHUFA ist doof" und den geheimhalten.

1
Schulzefa 
Fragesteller
 28.05.2024, 20:14
@LottoOtto99

Oder man kann auch den Zettel nicht Schreiben und was kritisieren was Millionen Menschen betrifft

0
LottoOtto99  28.05.2024, 20:14
@Schulzefa

Ich halte auch nichts von der SCHUFA, aber mit Datenschutz hat das nun wirklich nichts zu tun.

0

Wenn du korrekt gelesen hättest, wüsstest du, dass dort "bitten" steht.

Es wird darum gebeten, die Scoredarstellung als Teil des Betriebsgeheimnisses nicht auszuhändigen - nicht, dass es "plötzlich 1000000000% möglich" ist. Die Frage hat ja fast schon Bild-Niveau