Warum ist Wein nicht Vegan?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wein wird meist durch die Schönung / Filterung der Trübstoffe gefiltert. Zur Schönung bzw. Bindung der Trübstoffe verwendet man meist tierische Produkte wie Gelatine, Eiweiß ...

Es gibt aber auch alternative Stoffe auf planzlicher Basis. Manche Winzer schreiben inzwischen vereinzelt deswegen auch vegan auf ihr Weinetikett.

Bei Rotweinen gibt es auch ungefilterte Weine, welche auch vegan sind. Allerdings gibt dies nicht jeder Winzer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

theoretisch ist Wein vegan oder zumindest könnte er es sein. Auf manche Weine trifft es auch zu.

Das es auf viele Weine nicht zutrifft, liegt an der Herstellungsweise. Viele Weine werden mit Ei geschönt. Dadurch lassen sich Schwebstoffe im Wein binden und einfacher herausfiltern.

Gruß, RayAnderson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Wein ist grundsätzlich nicht vegan, da bei der Klärung oft Gelantine oder Eier verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.google.de/#q=IST+WEIN+VEgan

Ob ihr Wein vegan ist, fragen sich wohl nur "fortgeschrittene" Veganer.

 Wein ist zwar vergorener Traubensaft, aber nicht immer vegan.

 Säfte, Apfelmost und Traubenmost können durch Gelatine, Casein, Hühnereieiweiß oder Fischbestandteile geklärt worden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?