Warum ist Wasserblau blau?

2 Antworten

Einfach: Es absorbiert die Farben der Wellenlänge 600nm - Rot.

Da alle anderen Farben außer Rot nicht absorbiert werden, ergibt das die Farbe Blau.

Die Wellen werden absorbiert. Und nicht reflektiert. Wir sehen immer nur das reflektierte Licht. Daher sehen wir das Licht ohne den rotanteil.

Glätteisen zieht Farbe, kann jemand helfen?

Hallo ,
Ich war heute beim Frisör und habe mir die Haare schwarz-blau und rot färben lassen.
Ich wollte grade eben mit dem Glätteisen mal versuchen mir die Haare noch anders zu stylen und hab nach 2 löck‘chen festgestellt das es mir das schwarz-blau rausgezogen hat (braune Stelle in der Mitte) wieso ist das denn jetzt passiert?

...zur Frage

Lightroom 6 und Handy /Farbe/Display?

hallo

ich habe mir vor kurzen lightroom 6 gekauft für den laptop und habe fleissig Bilder bearbeitet.

Diese bilder waren mit sehr wenig rot als farbe (zum Beispiel mein gesicht war nicht rot)auf dem laptop zu sehen.

Jetzt wollte ich die bilder auf mein huawei ascend g7 speichern damit och die bilder auf instagram posten kann, jedoch sind die bilder sehr rot (vorallem mein gesicht).

Wie kann ich einstellen, dass ich die Bilder auf dem Laptop mit der gleichen farbe, wie auf meinem handy sehen kann?

Ich hoffe ihr habt mein Problem verstanden.

...zur Frage

Warum ändert Licht beim Übergang in ein anderes Medium nicht seine Farbe?

Nach der Formel lamda= c/n lamda:Wellenlänge im Medium, c: Lichtgeschwindigkeit im Vakuum, n: Brechungsindex

Demnach hat ein Laser, der (im Vakkum) eine Wellenlänge von 750 nm hat, im Wasser(n=1.33) 526 nm und in Glas 450 nm. Er ändert also theoretisch seine Farbe von rot über Grün zu Blau?

Im menschlichen Auge ist kein Vakuum, heißt das, dass wir Falschfarben sehen?

MfG bluff

...zur Frage

Die Farbe des Himmels: Warum ist der Himmel nicht grün?

Also ich weiß, das der Himmel blau ist, weil das kurzwellige, blaue Licht von den Molekülen der Atmosphäre stärker gestreut wird, als der Rest des Lichts. Es gilt ja, je geringer die Wellenlänge, desto stärker die Streuung.

Und am Abend bzw. Morgen erscheint der Himmel rot, weil das blaue Licht schon nach kurzer Strecke gestreut wird und deshalb nur noch das rote Licht bei uns ankommt.

Aber rot hat doch von allen Farben die längste Wellenlänge, oder? Müsste deshalb nicht vor dem roten Licht das Grüne gestreut werden? Warum erscheint der Himmel also rot und nicht grün, obwohl grün die kürzere Wellenlänge hat?

Pulsar2001

...zur Frage

Welche Farbe passt zu Rot und Blau?

Siehe oben :)

...zur Frage

Welche Farbe passt zu schwarzem Haar?

Ich habe vor mit ein Bandana zu holen nur weiß ich nicht welche Farbe zu schwarzem Haar passt: schwarz, rot, grün, blau oder weiß?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?