Warum ist USB 3.0 Leistung von Lenovo Y50-70 Laptop sehr langsam?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Es kommt vor allem darauf an, was Du kopierst.

USB-Laufwerke haben große Geschwindigkeitsprobleme, wenn sie viele kleine Dateien schreiben müssen. Ihren vollen Speed erreichen sie meist nur bei großen Dateien, Videos, ISO-Images, etc.

Test einfach mal die Geschwindigkeit Deiner beiden USB-Laufwerke beim kopieren einer mindestens 1GB großen Datei. Wenn die genauso langsam kopiert wird, stimmt etwas mit Deiner Konfiguration oder dem USB3-Controller nicht.

ASRvw de André

Kommentar von DanEng
07.02.2016, 09:09

Der Großteil der Daten besteht aus HD Filmen die pro Datei ca. 4GB groß sind.

Mittlerweile habe ich das Problem aber glaube ich gelöst. Die USB 2.0 Platte von der ich kopiert habe ist nun nicht mehr drangehängt, das USB 2.0 Audio Interface ist am einzigen USB 2.0 Anschluß und an einem der USB 3.0 Anschlüsse ist nun ein USB 3.0 4-Fach Hub mit externem Netzteil, an welchem nun alle restlichen USB Geräte (Maus, iPod Ladekabel, Handy Ladekabel und die 5TB Festplatte) dranhängen.

Wenn ich nun z.B. von der internen SSD eine große Datei an die Festplatte schicke habe ich um die 150 MB/s und wenn ich von der externen Festplatte etwas auf die SSD kopiere sogar um die 180-185 MB/s.

0

Was möchtest Du wissen?