Warum ist unser Heizraum kalt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der brenner braucht zur optimalen verbrennung eine bestimmte menge sauerstoff. diese menge muss gewährleistet sein.manchmal hilft schon das öffnen eines fensters, das man aber durch einfaches verschliessen absichern muss. bei manchen heizräumen wird ein rohr vom fenster zum brenner verlegt. dies gilt für gas und auch für ölheizungen. diese s.g. verbrennungsluftzufuhr kann man ganau berechnen. wäre aber zu kompliziert. da ist die einfachste art, ein fenster aufzustellen ausreichend.

Kommt einfach auf das Gerät an. Also moderne Geräte geben keine Wärme mehr ab, weil es einfach Engerieverschwendung wäre und "irgendwer" diese sinnlose Verschwendung ja schlussendlich zahlen muss. Dann kommt es noch auf die Energiezuführung an. Eine Hackschnitzelanlage ist immer ziemlich warm :-)Und wenn es GAS ist dann brauchts ne Lüftung, weil sonst würde man im Heizraum ersticken.

Du brauchst bei jeder Art von Verbrennung (auch bei einer Hackschnitzelheizung) eine Sauerstoffzufuhr da ohne Sauerstoff keine Verbrennung möglich ist.

0

Diese genutzte Brennertechnik ist ein wenig antiquiert. Bei kurzen Schorn"steinen" wird die Zuluft über ein Dreiwandrohr zu Brenner geleitet - Raum warm -, bei richtigen Abgasrohren muss die Zuluft einen anderen Weg in den Brennerraum nehmen. Die einfachste Lösung ist Glas aus Fenster und Gitter vor - Raum kalt.

Bei Niedrigenergiehäusern wird die benötigte Zuluft über Rohrsysteme durch das Haus geleitet (Unter dem Fußboden) und vorerwärmt. Hat einen besseren Brennwert zur Folge und der betroffene Brennerraum ist ebenfalls warm. ;-)

Bei Fieber, sollte dasZimmer kalt oder warm sein?

Ich hab gerade leichten Fieber welches aber Stunde zu Stunde leicht steigt. Jetzt weiß ich nicht ob ich die Heizung anmachen soll oder lieber das Fenster offen lassen soll für kalte Luft.

...zur Frage

Warum sollte man das Fenster bei einem sinkenden Auto öffnen?

Und welche Vor- und Nachteile hat es?

...zur Frage

Darf Vermieter die Fenster im Treppenhaus schließen, trotz Geruchsbelästigung?

Folgende Situation:

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Insgesamt sind wir 4 Mieter und die Vermieterin. Problemdarstellung: Das Treppenhaus stinkt fürchterlich. Grund ist ein fehlendes Lüftungssystem im Keller. Dort wohnen nähmlich ein Paar als Mieter. Weder die Toilette noch der Heizraum im Keller haben ein Ablüftung. Ausserdem wird der Heizraum gleichzeitig vom Mieter als Küche genutzt. Ob das einfach so erlaubt ist, weiß ich leider auch nicht ! Im Heizraum werden keine Fenster geöffnet beim kochen. Die Toilette hat zwar ein Fenster, bringt aber nichts, da das Fenster mit dem Treppenhaus bündet. Die Vermieterin terorrisiert den ganzen Tag die Leute im Haus, indem Sie immer wieder wild die Fenster schließt. Es wäre zu kalt und man soll nur ein paar minuten lüften. Man muss einfach die Fenster gekippt offen den ganzen Tag lassen, damit es einigermaßen zu ertragen ist. Wie kann ich gegen die Vermieterin vorgehen? Ich bin für jeden Tipp dankbar

...zur Frage

Meerschweinchen wärmen in der Nacht habe ich mein Fenster offen und sie haben keine decke wie könnte ich sie warm behalten?

Klar die Meerschweinchen sind sonst nie bei mir aber jetzt im winter ich brauche frische Luft um zu atmen wie kann ich ihnen wärme bieten ich habe kein Stroh oder genug Handtücher da um die kleinen warm zu behalten ich will nicht das sie kalt haben

...zur Frage

heizung unterm fenster

mal ne frage,warum befinden sich in wohnungen eigendlich die heizungen immer unter einem fenster?warum findet man die nie an innen wänden

...zur Frage

der weiteste heizkörper bleibt kalt..

Hallo, ich hab ein kleines problem. Und zwar.. ich hab eine Vaillant Heizungsanlage. 4 Heizungskreise, Der weiteste Heizkörper ist Ca 60m entfernt von der pumpe. Ich hab 70 Heizkörper, der höchste Heizkörper befindet sich 10m über der pumpe. Ich habe eine grundfos umwälzpumpe 32/60. (hoffentlich hab ich es ausdrücklich beschrieben) ich hab auf drei Stellen entlüfter eingebaut, es ist keine Luft in den hk.

Jetzt zum problem: Die Heizkörper werden zum Teil warm, aber beim weitestem hk wird nur die vorlaufleitung warm, die rücklaufleitung aber eiskalt. Der weiteste hk wird sofort warm wenn ich die anderen Kreisläufe zu drehe. Und sofort kalt wenn ich alle Kreisläufe aufdrehe.

Kann das sein dass ich eine stärkere pumpe brauche? Ich hab alle Heizkörperventile eingestellt aber keine chance. Bringt sich das auch was wenn ich bei der längsten rücklaufleitung eine zusätzliche pumpe einbaue, Damit ich die grundfos pumpe Im heizraum ein wenig unterstütze? Oder muss ich eine grundfos 30-120 Umwälzpumpe einbauen? Danke euch jetzt schon über zahlreiche antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?