warum ist sub4sub bei youtube nicht gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

weil du vllt Abonnenten hast aber sich im grunde keiner für deine Videos interessiert und es zählen ja schließlich auch die klicks und nicht nur abonnenten zudem deabonnieren viele dieser sub4sub leute nach einer woche oder so den anderen wieder um selbst viele abos zu haben aber nichts unnötiges abonniert zu haben.

Im grunde ist es also einfach nur unnötig und man wird auch von vielen dafür gehatet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du dann Abonnenten hast, die keines deiner Videos gucken. Wozu soll das gut sein? Der Youtube Algorithmusist doch nicht doof.

Erntens zieht er einem beim Berechnen der Relevanz eh alle Abos ab, die einen gegenabboniert haben. Dann wirst du nochmal für jeden Abonenten abgestraft der X Tage lang keines deiner Video mehr gesehen hat und so weiter.

Wenn du schnell 100 Abos braucht, um eine Kanal URL zu bekommen ok, kann man machen aber sonst fügt man damit einem Kanal mehr Schaden als Nutzen zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du die Videos von den abderen schauen? Sagen wir mal du machst das 1000 mal, dann hast du 1000 Youtuber in deiner Abobox, würdest DU ihre Videos schauen? Nein? Siehst du, damit hast du erfolgreich 1000 Abos gemacht die dich nach und nach deobonnieren und nicht eins deiner Videos schauen.Wie du merkst baut sub4sub nur Frust auf. Und neue zuschauer die deinen kanal besuchen, werden sich wundern, dass du 1000 Abos hast und nur 1 klick auf deine Videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil das verboten ist und du einen Youtube ban bekommen könntest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man trotzdem weder Klicks noch Bewertungen bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du abonniert bist und dich aber niemand schaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?