warum ist stickstoff reaktionsträge?

1 Antwort

Mal schauen, ob ich dir helfen kann.

Stickstoff kommt als Molekül vor und besitzt eine 3-fach Bindung. Diese muss erst aufgespalten werden um eine Reaktion zu ermöglichen.

Epilog und Prolog?

Hallo, in einer Aufgabe soll ich erklären, was ein Prolog und was ein Epilog ist. Auf Google finde ich zwar antworten, aber versteh sie nicht richtig. Kann es mir jemand mit eigenen Worten erklären?

...zur Frage

Chemie Rätzel?

Na hier ist ein kleines Chemie-Rätzel

Größte Bedeutung als Löschmittel besitzt Wasser, welches aber nicht immer eingesetzt werden kann. Gegen brennende Materialien beständig sind Kohlenstoffdioxid und Halone. Halone, wie Pentafluorethan oder F3C-CHF-CF3 (x), zerfallen in der Flamme in Radikale, die als Radikal-Fänger in die Reaktionen der Verbrennung eingreifen und so den Brand löschen. a) In einer brennenden Lagerhalle befinden sich Calciumcarbid und Kalium. Begründe unter Verwendung von Reaktionsgleichungen, dass Wasser hier nicht als Löschmittel geeignet ist. b) Nenne die Eigenschaft, die den Einsatz von Kohlenstoffdioxid als Löschmittel begründet. c) Gib für Stoff (x) den systematischen Namen an. d) Entwickle Reaktionsgleichungen für die Bildung von Radikalen aus Pentafluorethan und die anschließende Reaktion mit Wasserstoffradikalen (H•).

Wäre nett wenn ihr mir helft. Und eine schnelle Antwort wäre noch besser

...zur Frage

Argumentensammlung gegen Kreationismus?

Hallo, mir steht bald eine Debatte mit einem Kreationisten bevor.

Ich wollte daher fragen, ob ihr mir vielleicht einige Fakten gegen den Kreationismus nennen könnt.

Dabei geht es mir viel mehr darum, in der Debatte eine kleine Sammlung zu haben und sie über mein Smartphone schnell abrufen zu können!

Quellen sind ausdrücklich erwünscht, sowie Widerlege gängiger kreationistischer Argumente! Ich danke jedem vielmals, der mir bei der Vorbereitung auf diese Debatte hilft! Lg

...zur Frage

Kann mir jemand das Wort "Korruption" mit eigenen Worten erklären?

das was in wikipedia o.ä. steht.. versteh ich nicht so wirklich :S

und eigen erklärungen - wenn möglich mit beispielen.. bitte :)

 

 

...zur Frage

kann mir jemand in einfachen worten das wort stigmatisierung erklären?

irgendwie versteh ich die ganzen definitionen im internet nicht

...zur Frage

Elemente des Periodensystems?

Habt ihr schonmal darüber nachgedacht, dass Atom, also metalle, da sie sich in einen flüssigen Aggregatzustand versetzt werden können, dass es automatisch Ähnlichkeiten mit dem Atom Wasser vorweisen müssen? Das heißt ergo, dass die atome innerhalb ein weiteres Elementsystem besitzen müssten und somit nicht nur zu spalten sind, sondern auch gezielt getrennt werden können oder so gesagt "mutiert" werden können, sofern die weiteren Elemente der Atome untersucht werden können???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?