Warum ist Star Wars Battlefront 3 ab 16 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

weil lebewesen getötet werden und der verstand der kinder unter 16(nicht bei allen gut funktioniert außerdem gibt es waffen die vorkommen und es ist und bleibt wie batllefront 1 und 2 ein ego shooter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Strawberry861 23.11.2015, 17:42

Aber in den Filmen werden genauso Leute abgeknallt und die sind nicht ab 16. Das macht für mich kein Sinn.

1

Weil es ein shooter ist, bleibt leider so wegen Waffen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Spiel noch nicht final erschienen ist, weißt du ja gar nicht, wie brutal es sein wird. ;)

Aber so viel kann an sagen: Bei der Einstufung geht es nicht nur darum, wie brutal das gezeigte ist, sondern auch warum man Gewalt anwendet und wie das kommentiert wird.

Hier mehr zum Ranking:

http://www.usk.de/pruefverfahren/alterskennzeichen/freigegeben-ab-16-jahren-gemaess-14-juschg/

Vielleicht ist der Hauptgrund, dass man Konflikte spielt, die an reale Kriege erinnern und bei denen Gewaltanwendung der einzige Weg ist zu gewinnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Spiel mit Waffen als Ausdruck ist Gewaltverherrlichung. "Brutale Szenen"? Ja sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist noch immer ein shooter also ein spiel wo man andere töten tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Strawberry861 23.11.2015, 17:42

Aber in den Filmen werden genauso Leute abgeknallt und die sind nicht ab 16. Das macht für mich kein Sinn.

0

"Keine brutalen Szenen" - Ballert man nicht die ganze Zeit nur auf andere??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fleischhacker13 15.11.2015, 13:43

Ja aber in Filmen ab 12 werden auch Leute getötet und es überhaupt kein Blut im Spiel zu sehen. Ich finde, da würde eine FSK 12 mehr passen

0

Versteh ich auvh nich der film ia ab 12 und ist realistischer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?