Warum ist soziales Handeln als Beruf notwendig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Beruf des Sozialarbeiters ist dann heute notwendig wen man von keine andere stelle zb Geld bekommt den sonst würde man obdachlos da aber heute die meisten Hartz 4 bekommen ist der Beruf zb wichtig für die Menschen die in Rente gehen und nicht genug Rente bekommen um sich sonst zb eine Wohnung zu leisten oder eine Krankenversicherung usw.oder andere notwendige Sachen wie zb eine Waschmaschine,.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist etwas zu ungenau. Da lässt sich schwer raus lesen was du wirklich meinst. Wenn du mit sozialem Handeln den Beruf Sozialarbeiter meinst, dann ist dieser notwendig um Menschen zu helfen, die eben in einer sozial prikären Situation stecken.

Wenn es allgemein um Soziale Berufe geht dann sollte dir klar sein, das ohne sie die ganze Gesellschaft praktisch außer Kraft gesetzt ist. Soziale Berufe umfassen wichtige Themenbereiche wie: Pflege, Sozialhilfebedürftige, Obdachlosen Hilfe und dergleichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Soziales Handeln" als Beruf gibt es nicht. Und nicht jeder Beruf erfordert soziales Handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie meinst Du das? Soziales Handeln ist zwar in vielen Berufen berufsnotwendig, aber doch nicht "als Beruf notwendig"?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine mit sozialem Handeln den Beruf Sozialarbeiter. Vielen Dank für Antworten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sinnlosere Frage al diese hab ich hier selten gelesen.... :(
Gegenfrage: WIE bitte willst du in einem Beruf, egal, welchem, klar kommen OHNE soziale Kompetenz????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?