Warum ist sie so? Ich habe ihr schlimmes angetan aber trotzdem ist sie so :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Möglicherweise ist sie einfach nur unsicher. 3 Monate sind noch keine lange Zeit, und wenn ihr euch auch davor noch nicht lange Zeit gekannt habt, kann es sein, dass sie einer der Menschen ist, die länger brauchen, um jemandem zu vertrauen. Wenn sie dir jedoch Sachen andichtet, bei denen du dir sicher bist, dass du sie nicht getan hast, ist sie im Unrecht, und streitet aus unerfindlichen Gründen mit dir. Aber kein Mensch, mit ausnahme von dir selber, kann dir sagen, ob du Schluss machen solltest, oder nicht. Wenn, und so klingt es, du sie wirklich liebst, solltest du ihr noch etwas Zeit geben, und vielleicht einmal in Ruhe mit ihr darüber reden. Falls jetzt aber auch du deine Zuversicht in ein längeres Bestehen eurer Beziehung verloren hast, was ich auch gut nachvollziehen könnte, würde ich mich von dem Mädchen trennen, jedoch auch nicht, ohne vorher mit ihr zu reden. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen! LG LunalyJo

also, ich war drei jahre mit meinem ex zusammen, es gab eig keinen tag, an dem wir uns nicht gestritten haben. nach 3 monaten ist es einfach etwas zu beenden, als nach 3 jahren. es wird sich nicht bessern. sie ist einfach vielleicht durch die vergangenheit oder ienfach so vom typ her, dass sie eifersüchtig ist und dich nur für sich haben will. und lass freunde (fb) nie wegen eines partners fallen. mich würde mal interessieren wie alt ihr seid. es bringt nichts zu sagen, dass sie aufhören soll eiferüschtig zu sein, es ist einfach ihre art. wenn du dir sicher bist, dann mach schluss. bessern wird es sich nicht. es ist aber deine entscheidung.

xBOSSAURAx 31.03.2012, 16:42

Beide 17 :(

0

sag ihr die meinung und dass, wenn sie sich nicht bessert, du schluss machst. sag das du kein bock auch eine zickige freundin hast aber sie wirklich liebst aber dass sie dir mehr vertrauen soll wenn es zwischen euch beiden funktionieren soll sag ihr genau das was du also frage geschrieben hast!!

Ich denke, dass du noch nicht mit ihr Schluss machen, sondern stattdessen mal über alles mit ihr reden solltest, wobei es wahrscheinlich sogar noch am besten wäre, wenn ihr zusammen zu einem Paar-Therapeuten geht, denn dort artet ein Gespräch nicht so schnell in einen Streit aus, da man sich dort meistens etwas mehr zurück hält.

Viel Glück!

Ohne Vertrauen hat die Liebe keine Zukunft-Mehr sage ich dazu nicht, ist nicht meine Beziehung =)

also... ich würde ihr raten, zu einem psychologen zu gehen.

anscheinend hat sie schlimme erfahrungen in ihrem leben machen müssen... das kannst DU nicht therapieren. übernimm dich nicht, mach dich nicht kaputt... sie braucht professionelle hilfe !!!

Ich habe ihr NIX schlimmes angetan meinte ich ..

Was möchtest Du wissen?