Warum ist sie so ekelhaft zu mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

rede klartext mit ihr!!! das ist nicht okay, was sie da macht! sag ihr, dass du dich nicht geliebt fühlst, dass du von ihr überhaupt keine zuneigung bekommst, dass sie gar nicht merkt, dass du dich in der schule nicht wohlfühlst.

ich weiß, das ist extrem schwierig. aber oftmals ist es dann wirklich besser. du bist keine puppe, mit der deine mutter machen kann, was sie will, sondern du bist ihr kind!!! und du verdienst respekt und anerkennung. also red mit ihr.

viel glück, das wird bestimmt wieder!

sunsetdancer 21.08.2012, 20:36

So, ich habe mit ihr geredet, aber da kam nur "Du spinnst doch!"

0
Schokolaaaade 24.08.2012, 14:12
@sunsetdancer

Probiers nochmal. sag ihr, dass du nicht eher ruhe gibst, bis ihr euch wieder vertragt. im schlimmsten fall gäbs da auch noch familientherapeuten, die sind spezialisiert auf solche sachen

0
sunsetdancer 24.08.2012, 14:27
@Schokolaaaade

Meine Mutter würde do eine -wie sie es nennt- “Psycho-Ka**e“ gar nicht erst mitmachen. Und wenn ich nerve werde iich angeschrieen

0
sunsetdancer 24.08.2012, 14:27
@Schokolaaaade

Meine Mutter würde do eine -wie sie es nennt- “Psycho-Ka**e“ gar nicht erst mitmachen. Und wenn ich nerve werde iich angeschrieen

0

Ich glaube am besten ist wenn du mit ihr darüber redest! Sag deiner Mutter das du dir mehr Zuneigung wünscht und das du auch gerne wieder was mit ihr unternehmen würdest. Ihr könnt ja auch so eine art Mutter und Tochter Tag einmal die Woche oder so machen. Dann habt ihr einen Tag, an dem es nur um dich und deine Mutter geht. Das würde euer Verhältnis sicher verbessern. Viel Glück Madonna

sunsetdancer 20.08.2012, 19:51

as ist an sich eine voll schöne Idee, nur leider hat sie auf so etwas keine Lust (man merkt es ja schon wenn ich nur einmal was mit ihr machen möchte). oder sie hat keine Zeit oder mein Bruder kann nicht allein bleiben. Mit ihr zu reden versuche ich immer in der Situation direkt und meist später noch einmal. Sie hat nur das Talent einem alles so im Mund umzudrehen dass sie am Ende ganz arm ist und mit so einer Tochter gestraft.

0
madonnacyrus 21.08.2012, 00:15
@sunsetdancer

mhmm... Hat sie eine gute Freundin die du anrufen kannst und der du das sagen kannst? Dann treffen sich deine Mutter und sie mal, sie kann dann ja mal sagen wie du dich fühlst!

0
sunsetdancer 21.08.2012, 20:35
@madonnacyrus

Ich kann mit meiner Freundin über so etwas irgendwie nicht reden... Ich weiß auch nicht warum :(

0

Du bist auf der Schwelle zum Erwachsenenleben und Deine Mutter möchte Dich darauf vorbereiten indem sie Dir mehr Aufgaben zuteilt. Freue Dich doch darüber, Sie traut Dir viel zu und Du scheinst es ja auch zu schaffen. Ein 7Jähriger braucht nunmal andere Zuwendung als Du mit 15. Dass solltest Du nicht als Kränkung auffassen.

sunsetdancer 20.08.2012, 18:35

nd deshalb wird sie langsam immer...unfreunlicher? Wenn man Erwachsen ist sind doch auch mal Leute nett zu einem...

0

Was möchtest Du wissen?