Warum ist sie so agressiv?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trakehner sind da wohl speziell... Ich war mal bei der Geburt eines Trakehner Fohlens dabei und mußte dann immer die Box ausmisten, weil die Mutter den vorher gewohnten Pfleger nicht mehr rein ließ.

Ich würde mal möglichst viel in der Box mit ihr machen, hauptsächlich Dinge, die sie mag. Und viel mit Futter dabei loben, falls sie dafür zugänglich ist.

Massage kann ein Pferd auch total entspannen, da lohnt sich ein Kurs.

Ich habe da mal erlebt, dass sich ein Pferd, welches so kitzelig war, dass es sich kaum anfassen ließ, sich nicht putzen, geschweige denn satteln lassen wollte,  nach einer Wohlfühlmassage so tiefenentspannt da stand, dass man  dachte, es fällt gleich um. Das Pferd wurde dann gesattelt - es war, als sei es ein anderes Pferd.

Also das war keine Behandlung durch Osteopath oder so, sondern einfach vom Laien erlernbare Wohlfühlmassage.

Man muss es irgendwie schaffen, das das Pferd sich " zur Ruhe einladen" läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
01.04.2016, 12:41

Wenn man mit Futter in die Box kommt ist sie auch total ruhig. Das werde ich mal versuchen. Danke ! :)

0

Ich glaub nicht, dass das an dem Fohlen liegt, sondern du schreibst doch, die Stute ist für ein halbes Jahr zu dem neuen Besitzer mitgegangen.

Wenn die Stute sich so aggressiv verhält, liegt es doch nahe, dass offenbar in dem Stall irgendwas nicht gepasst hat.

Ich würde einfach mal darauf tippen, dass sie dort massiv schlechte Erfahrungen (mit Menschen) gemacht hat, wenn sie sich jetzt so verhält.

Ich persönlich würde mein Pferd unter keinen Umständen zeitweise in eine mir unbekannte Umgebung weggeben! Weil ich die Befürchtung hätte, dass genau sowas dabei rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
01.04.2016, 12:28

Ja, das wäre auch möglich. Nur als sie nach dem Abfohlen noch einanhalb Wochen bei uns war war sie auch schon so agressiv :/ Deswegen wundert es mich.

0

Was ich schon öfter beobachtet hab bei "agressiven" Pferden, dass sie ruhiger werden im Offenstall also 24/7 und am Besten mit anderen zusammen, denn sie erziehen sich gegenseitig.

Wie verhält sie sich denn auf der Weide mit den anderen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
04.04.2016, 08:37

Auf der Weide steht sie meist etwas von den anderen distanziert und wenn ein anderesferd zu nah kommt, geht das gleiche Theater los wie in der Box.

0

Was möchtest Du wissen?