Warum ist sie plötzlich so sche*ße!?!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Shit, das ist abfuckt. Sie hat völlig den Sinn hinter Freundschaft vergessen. Man hilft sich, da redet man über nichts meta mäßiges.

Einfach Kontaktabbrechen und, so blöd es klingt aber so würde ich es machen, abstempeln. Also in eine gewisse Kategorie von Menschen mit einem gewissen Attribut oder Eigenschaft notieren und über sie eine Meinung haben mit der man sie dann von der sich distanzieren kann. Sowas wie dass man sie nicht mehr ernst nehmen kann, oder so.

Hatte mal ein ähnlichen Fall, hab von einer einen so dick reingewürgt bekommen obwohl ich 1 1/2 Stunden für sie ein Emoticon geschrieben hab, es kam nicht mal ne Antwort, und wurde knallhart im Telefonat ignoriert. Du kannst dir nicht vorstellen wie krank mich das verletzt hat. Naja, ist ein anderes paar Schuhe. Finde dich in irgendeiner Weise mit ihrem Verhalten ab.

lg

Schön, Josslin25, dass du mit deiner Reaktion deiner Überzeugung treu bleibst:

Wenn es euch schlecht geht, geht irgendwo hin wo ihr laut sein könnt und schreit all euren Schmerz und euren Kummer, oder auch einfach nur euren Dank or anything raus, das ist eine der besten Methoden um mit sich selbst in Einklang zu kommen.

Ich hoffe, dass die verständnisvollen Antworten es dir erleichtern, mit dir selbst in Einklang zu kommen.

Nun konnte ich mich aber auch noch über diese Worte von dir freuen:

Meine Freunde liegen mir sehr am Herzen. Jeder ist perfekt so wie er ist.

Ich nehme an, dass du die Freundinnen einschließt.

Doch von denen ist nun eine eine fake Freundin, die plötzlich so Sch“ße ist.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, habt ihr euch auf WhatsApp auf unterschiedliche Weise über das „Mir-Geht´s-Grad-Nicht-So-Gut“ ausgetauscht.

Während sie winzige Problemchen so bezeichnet, verbergen sich bei dir hinter der Aussage „extrem krasse Probleme“.

Ich verzichte darauf, dir meine weiteren Einfälle dazu mitzuteilen. Stattdessen nur eine Frage und einen Gedanken:

Seid ihr euch im Zusammenhang mit euren Problemen denn auch schon mal „face-to-face“ begegnet, oder nur medial über WhatsApp?

Könnte es nicht sein, dass du sie nach einem vertraulichen Gespräch auf einem gemeinsamen Spaziergang plötzlich nicht mehr als Stoffwechselendprodukt bezeichnen musst?

„Jeder ist perfekt so wie er ist!“
?

Reichlich amüsanter Beitrag. Nun, leider wird sie für mich vorerst ein Stoffwechselendprodukt bleiben. Ich denke es ist klar das ich wütend war. Betonung auf WÜTEND und WAR.

Nun ja, es kann eben nicht immer alles so sein wie es ist. Ich finde das es nun, doch sehr amüsant ist das sie nicht einen Satz davor richtig geschrieben hat und nun Romane aus beleidigungen schreibt. Jedenfalls, vielen Dank für die Antwort, es ist sicherlich schwierig ernst zu nehmen, ihre Ironie war sehr nett. Aber ich denke ich überdenke, denn jeder ist perfekt so wie er ist...

2
@Josslin25

Oh, vielen Dank für Ihre interessante Entgegnung!

Ich habe den Eindruck, dass Sie meine Anmerkungen etwas ironischer aufgefasst haben, als sie von mir gemeint waren.

Nun ja, es kann ja nicht immer alles so sein wie es ist!

Den Satz werde ich mir merken! Beschreibt er doch eine Paradoxie, mit der wir alle beschäftigt sind. Na, und manchmal bringen wir es fertig, etwas doch wieder so sein zu lassen, wie es ist. :-)

Im Hintergrund stand bei mir die Frage, was die Digitalisierung für das Miteinander bedeutet. Wie verändern etwa die Sozial-Media-Plattformen die wechselseitigen Wahrnehmungen und die Gestaltung des Miteinanders.

Damit habe ich vermutlich ihre Auseinandersetzung mit der fake Freundin nicht ausreichend bedacht.

Aber das haben ja andere User kompetent getan!

Und nun noch ganz unironisch mein Wunsch, dass doch noch etwas wird wie es ist!

 

2

Ich habe auch so Freunde, es ist deren wahres Gesicht. Ich habe auch Gedacht das meine Freundin die beste ist. Und jetzt hasse ich sie.

So ist das Leben, es gibt nur ein paar Menschen denen du blind vertrauen kannst

Mlg Vikistern

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kontakt abbrechen und tschüssi.

Mehr gibt's da ned zu machen. Wahre Freunde kann man eh nur an einer Hand abzählen wenn überhaupt.

Jetzt weißt du, dass sie nicht deine Freundin ist. Was du mit dieser Erkenntnis tust, das ist deine Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?