Warum ist "schwarzes Henna" so beliebt?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Ich wäre dankbar für eine Aufklärung! 0%
Andere benutzen das doch auch. Da kann das gar nicht schädlich sein! 0%
Wie ... "schwarzes Henna" ist schädlich? Das wusste ich gar nicht! 0%
Es gibt doch auch unschädliches "schwarzes Henna"! 0%
Schwarze Muster sehen einfach schöner aus! 0%
Schwarzes Henna ist doch nicht schädlich! 0%
Mir ist meine Gesundheit egal, das Ergebnis ist wichtig! 0%

5 Antworten

Weil viele nur die "Straßenhennakünstler" sehen & dort mit Schwarzem Henna geworben wird. 

Die meisten wissen einfach gar nicht, dass das schädlich ist & es auch Naturhenna gibt, welches Schwarz färbt, aber nicht schädlich ist. Geschweige denn wissen sie, dass sich Naturhenna Rot/Braun färbt & es generell auch braunes Henna & Jagua Henna gibt. 

& bye the way: Schwarz sieht einfach besser aus, als das Braune oder Jagua Henna. 😊 

Aber dennoch verwende ich nie Schwarzes Henna, immer nur Natur. 

Weil viele nur die "Straßenhennakünstler" sehen & dort mit Schwarzem Henna geworben wird."
 

das stimmt, da hast du recht!


Die meisten wissen einfach gar nicht, dass das schädlich ist & es auch Naturhenna gibt, welches Schwarz färbt, aber nicht schädlich ist.  

ich hoffe, dass das ein tippfehler ist?! 


Geschweige denn wissen sie, dass sich Naturhenna Rot/Braun färbt & es generell auch braunes Henna & Jagua Henna gibt.

das sind aber zwei verschiedene produkte!

henna: 

henna ist ein strauch, wo die blätter geernetet, getrocknet und zu einem feinen pflanzenpulver vermischt wird. dieses pflanzenpulver wird dann zum anmischen der hennapaste verwendet.

diese paste färbt dann rötlich-braun. um so älter das pulver/die paste ist, umso mehr verliert es an färbekraft. der farbton wird dann immer weniger rötlich und mehr ins orange und nicht mehr so dunkel wie frisches henna.

jagua:

ist ein gel, dass aus der südamerikanischen frucht "genipa americana" gewonnen wird. dieses frucht wird zerkleinert und lange geköchelt, bis der sud aus dieser frucht so weit eingekocht ist. dieses wird dann zur herstellung des jagua-gels verwendet.

dieses färbt dann bläulich-schwarz. auch hier, um so älter das gel ist, umso schwächer ist dann die färbung.


@PrincessGaGaLis trotzdem danke für deine antwort und deine mühe! :) :* :)

0
@HennaByCaBo

Cutiepie, ich glaube du wärst die letzte, die mir den Unterschied zwischen Henna Paste & Jagua Gel erklären müsste. Geschweige denn, mich generell über Henna "aufklären". 😊

& deine These, dass es kein natürliches Henna gibt, was Schwarz färbt, ist auch nicht richtig. 

0

Henna ist sehr beliebt, weil es natürlich ist. Viele Leute achten halt darauf, wollen unnötige Chemie meiden. Und wird nicht an Tieren getestet.

hallo und danke für deine antwort. eigentlich hatte ich das als umfrage eingestellt mit 7 antworten. die wurden aber leider nicht mit eingefügt! :(

leider sind eben halt diese, nicht diejenigen, die auf unnötige chemie verzichten wollen! sie sind immer enttäuscht, wenn ich dies ablehne und sie auf die gefahren von "schwarzem henna" hinweise.

deswegen ja die frage: warum ist "schwarzes henna"(!) so beliebt? ;)

0

Viele kennen es und haben es bei Freunden, u.s.w. gesehen, deswegen hätten sie es dann auch sehr gerne.

LG Pummelweib :-)

ja, aber meine frage ist ja: warum viele es trotzdem wollen, trotz der schädlichen auswirkungen! :(

0
@HennaByCaBo

Das habe ich dir doch gerade geschrieben...wenn du es ganz genau wissen möchtest, dann solltes du die Leute mal direkt fragen *zwinker*...LG Pummelweib :-)

0

Was möchtest Du wissen?