warum ist schauspielen in Deutschland so schwer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn es um Mainstream Filme geht, dann hat Hollywood vielleicht die besseren Karten, als deutsche Produktionen. Aber Hollywood ist nur eine Referenz für den Massengeschmack. Wirklich qualitative, visuell jnd erzählerisch hochwertige Filme werden meiner persönlichen Meinung nach unabhängig von den großen Studios gedreht. Das Zauberwort lautet hier Independent oder Autorenkino. Während die grossen Studios den Filmemachern Einschränkungen und Bedingungen auferlegen, realisiert bei einem Autorenfilm eine Person alles nach eigenem Film Verständnis. Und diese Art von Produktionen gibt es weltweit, auch in Deutschland, sie sind allerdings natürlich nicht das, was die breite Masse sehen möchte.

Deine Auffassungen kann ich überhaupt nicht teilen. Nach wie vor gibt es AUCH gute deutsche, französische, Italienische, britische, belgische, schweizerische Filmproduktion. RTL-Mist gehört allerdings nicht dazu, und Hollywood-Filme sind in ihrer MEHRHEIT Abfall.

Tatsache ist aber auch , dass die allermeisten weltweit erfolgreichen Filme US-Produktionen sind, und dass darunter auch  Qualität zu finden ist.

Schauspielen in Deutschland schwer? Also wenn ein Till Schweiger hier ein "Star" werden kann indem er kaum die Zähne außeinander bekommt und absolut jede Szene im gleichen monotonem halbgenuschel von sich geben kann, egal ob inglourious bastards oder keinohrhasen, dann denke ich kann absolut jeder hier schauspieler werden.

Bswss 30.08.2015, 11:08

Dh Dh DH!

1
uncutparadise 30.08.2015, 12:24

Auch dieser Til Schweiger, dessen in meinen Augen einzig guter Film der mit Liefers ist, hat für seinen Status viele Jahre und Schweiß gebraucht. Und er hatte in den letzten Jahren den richtigen Riecher, den er jetzt an Schweighöfer weitergibt.

0

dass in amerika die besten filme gedreht werden, ist nur deine persoenliche meinung. das sehen sehr viele leute ganz anders.

es gibt in deutschland auch filmproduktionsfirmen, die kinofilme machen (also kein rtl oder so), z.b. die bavaria-film. 

wenn du schauspieler/in werden willst, solltest du auf eine schauspielschule gehen oder dich direkt z.b. in berlin oder muenchen fuer ein studium an der filmhochschule bewerben (wenn du abitur hast). 

Naja die deutschen sind einfach zu dumm ordentliche Filme zu drehen. Meistens merkt man an den Schauspielern das sie dies nur spielen. Ich schaue gar keine deutschen Filme außer Außnahmen wie zum Beispiel  ,,die Wolke".
Wenn man Deutsch ist und richtig gut schauspielern kann, dann sollte man nach Amerika gehen und dort sein Glück versuchen.

Bswss 30.08.2015, 16:11

Nein, das ist in dieser Form Unsinn. Du hast wohl noch nie z.B. von Wim Wenders oder Volker Schlöndorff (Regisseure) gehört bzw. von Christoph Waltz . Was ist für Dich eigentlich ein "vernünftiger" Film?

0
thelady1999 03.09.2015, 13:58

So viel ich weiß kommt Christoph Waltz aus Österreich und wenn schon, wow ein gescheiter Film und selbst der spielt kaum in deutschen Filmen mit.
Der hat das einzig richtige gemacht und ist nach Amerika gegangen !

0

Was möchtest Du wissen?