Warum ist Schaum eigentlich immer weiß?

6 Antworten

Die Farbe der Flüssigkeit macht kaum noch was aus... so dünn wie die Wände der Blasen sind, sind die praktisch durchsichtig. Aber natürlich brechen die vielen kleinen Blasen das Licht und streuen es so extrem, dass es quasi ein weißes Chaos... am ehsten vielleicht mit einem optischen Rauschen vergleichbar... gibt.

alle spektralfarben fallen aufeiander.dadurch sieht der schaum weiß aus.

Also bei Altbier, Guinnes oder Cola-Bier ist der Schaum bräunlich... Es gibt bestimmt auch Badezusätze, die den Schaum bunt machen...

aber bei Weißbier ist er weiß, obwohl das Bier braun ist! :-)

0

Was möchtest Du wissen?