Warum ist Salzwasser schädlich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hier ist die Osmose das Problem. Da das salzwasser mehr NaCl enthällt, als die umliegenden Zellen, wird Wasser aus den Zellen geschleust, um einen Ausgleich zu erreichen. Demnach wird den Zellen das Wasser entzogen wodurch man quasi austrocknet ...

geisha1492 24.08.2012, 21:39

Nacl?...is das nich kochsalzlösung?wenn ja dann stimmt das ja nicht ganz denn im altenheim oder im kh wird leuten die zu wenig trinken nacl als infusion gegeben damit sie NICHT austrocknen......

0
deFleescha 27.08.2012, 14:28
@geisha1492

Hierbei handelt es sich um physiologische Kochsalzlösung. Diese hat nur 0,9% ... Meerwasser hat eine NaCl-Konzentration von 3,5%, was deutlich über der physiologischen Konzentration des menschlichen Körpers liegt. Und demnach wird hier versucht mittels Osmose diese 3,5% mittels zuschwemmen von Wasser zu verdünnen, was eine Dehydratation zur Folge hat.

0
TheGoodOne 24.08.2012, 21:40

Gilt der osmotische Druck (Osmose) nicht nur wenn man im Salzwasser schwimmt?:)

0

Es entzieht dem Körper Flüssigkeit (hygroskopisch) und kann zu Herzinfarkt / Schlaganfall / Arteriosklerose führen durch Verstopfung der Adern

Salzwasser ist schädlich für deinen Körper, denn es überfordert deine Nieren und lässt dich so dehydrieren.^^

BooWseR 24.08.2012, 21:52

Aber Brühe auch. Und der Natriumgehalt ist auch nicht zu verachten

0
TheGoodOne 24.08.2012, 21:55
@BooWseR

Mit dem bisschen Salz in der Brühe kann der Körper umgehen. Außerdem ist Natrium an sich nur ein Element und kein Salz, erst in Verbindung mit einem nicht-metall wie Chlor entsteht ein Salz^^

0

Ich weiss nur dass Salz Wasser aufsaugt. Und wir bestehen grundsätzlich "fast" nur aus Wasser. Vom anderen was du geschrieben hast hab ich geneu nix verstanden x`D

Wenn du es trinkst dehydriert es den körper mit jedem schluck etwas mehr, das heißt anstatt ihm flüssigkeit zu geben entzieht es sie.

Im Salzwasser ist viel mehr Salz als in der Brühe ! Dadurch hydriert man.

Salzwasser ist nicht schädlich nur wird dein durst davon nicht gelöscht denn das salz entzieht deinem körper die flüssigkeit.....glaub ich :D

deFleescha 24.08.2012, 21:38

Und da es dem Körper Wasser entzieht, ist es schädlich ... Es trocknet den Körper aus... Man dehydriert ... ;o) ... Vorausgesetzt, man trinkt nicht genug normales Wasser im Anschluss.

0
geisha1492 24.08.2012, 21:41
@deFleescha

Gut ich bin jetzt nich davon ausgegangen das er/sie jetzt nur noch salzwasser trinken will :D

0

Es ist das Salz. Es trocknet deinen Körper von innen aus, obwohl du denkst, dass dein Durst gestillt ist(durch das trinken).

soviel ich weiß verstopft es die adern...

Was möchtest Du wissen?