Warum ist Salzsäure ein gutes Lösungsmittel für Kationen, außer wenn die Probe ein Silbersalz enthält?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn da Silberionen sind könnte ich mir denken, dass dir dann AgCl ausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchrodingersCat
13.01.2016, 20:38

Weil in der Salzsäure auch Silbersalze enthalten sind?
Und warum ist Salzsäure in den anderen Fällen (also wenn es nicht um Silbersalz geht) ein gutes Lösungsmittel für Kationen?

0

Blei und Quecksilber lösen sich auch sehr schlecht in Salzsäure auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?