Warum ist salz nicht so gesund und wieso essen menschen zu viel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Salz entzieht dem Körper Wasser und dadurch kann dein Körper austrocknen. Und dann stirsbt du denn dein Körper brauch einen Anteil von glaub ich mind 60%.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Speisesalz enthält Jod und dies ist wichtig für bestimmte Prozesse wie zum Beispiel die Gehirnentwicklung im Kindesalter. Jedoch erhöht zuviel Salz den Blutdruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz entzieht dem Körper Wasser und da heutzutage fast überall Salz enthalten ist in zb. Fertiggerichte, aufschnitt. Käse etc. Isst man täglich jede menge Salz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz ist in gewissen Mengen gut. Aber wenn du zu viel davon isst, dann trocknet das deinen Körper schnell aus, weil Salz den Körper Wasser entzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz ist gesund und notwendig für den Körper.

Zu viel ist aber ungesund, da es deinen Körper Wasser entzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu viel Salz steigert den Blutdruck, aber warum manche viel Salz essen weis ich auch nicht. Evtl schmeckt es ihnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil in jedem Frass zuviel drin ist.
Hol dir doch mal Aufschnitt. Da schmeckt man kein Fleisch mehr. Nur noch Salz.
Fertigprodukte Salz Salz und nochmal Salz.
Macht ja auch länger haltbar. Wir lieben Lebensmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLegendary
24.02.2016, 20:46

Falsche Zeitperiode, die Nahrungsmittelindustrie ist schon lange über Salz als Konservierungsmittel hinweg ...

0
Kommentar von rwinzek
24.02.2016, 20:52

Falsche Antwort. Warum ist dann alles so extrem versaltzen. Wirst du bekocht? Aus Frischware? ?

0

Was möchtest Du wissen?