Warum ist Rosa eine Mädchenfarbe und Hellblau eine Jungsfarbe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe mal gelesen, daß das daher kommt, das Söhne früher ein "Geschenk des Himmels" waren und daher auch in "himmel"blau gekleidet wurden. als Gegenstück dazu wurden Mädchen dann rosa angezogen.

Diese Farbwahl hat sich vor etwa hundert Jahren etabliert, während es vorher genau umgekehrt war.

Die interessantesten Informationen dazu habe ich hier gefunden:

http://www.modekultur.info/index_de/glossar_rosahellblau

Ich finde heutzutage ist das nicht mehr ganz so ich mag zum beispiel blau und kein rosa

Hallo Norabella,

deine Frage ist durchaus berechtigt, jedoch ist das alles ein Rollenklischee.

Die Farbe Hellblau wurde im 19/20 Jh. für 'mutige und starke' Jungs benutzt, zum Beispiel Matrosenanzug. Rosa im Gegensatz dazu für 'niedliche, unschuldige' Mädchen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

LG Fischi05

das ist ein klischee...bei jedem mensch ist das verschieden...

Den Kids von heute ist das mittlerweile immer mehr egal, hauptsache ne bekannte, teure Marke ziert das Label. ;)

Was möchtest Du wissen?