Warum ist Riverdale so beliebt obwohl es schlecht ist?

9 Antworten

Weil es verschiedene Geschmäcker gibt. Einige mögen Riverdale, andere Breaking Bad und dann wieder andere Modern Family. Für jeden ist etwas dabei und genau aus diesem Grund gibt es solche Serien - weil jeder etwas anderes mag.

Woher ich das weiß:Hobby – Serienjunkie

Das ist wirklich eine gute Frage. Ich schaue die Serie auch obwohl ich sie nicht so gut finde. Weil ich einfach wissen will wie es weiter geht. Die erste und zweite Staffel haben mir ziemlich gut gefallen. Danach wurde es immer schlechter.

Es war ja nicht immer schlecht. Der Anfang, die ersten beiden Staffeln waren wirklich gut.

Und auch wenn es schlecht ist, gucke ich es noch, wegen den Schauspielern, weil ich wissen will, wie es ausgeht, aber auch weil ich mich drüber lustigmachen kann

Ka, ich finds ganz ok, aber Pretty Little Liars ist viel besser. Riverdale erinnert mich voll an eine etwas sanftere Version davon.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das frag ich mich ungefähr bei "JEDER" modernen Serie die rausgehauen wird.

Meine Ansicht: Die breite Masse ist relativ anspruchslos?

Was möchtest Du wissen?