Warum ist rauchen eigentlich so schädlich?

19 Antworten

Rauchen erhöht das Krebsrisiko = Es gibt 2 Arten von Krebs : Lungenkrebs und Bronchialkrebs. Mit jedem Zug aus der Zigarette setzen sich winzige Partikeln mit Teer im Körper ab, nur ein geringer Teil wird wieder ausgeschieden.

Risiko, an anderen Krebsformen zu erkranken, ist bei Rauchern größer als bei Nichtrauchern. Rauchen begünstigt die Entstehung von Mundhöhlen-, Kehlkopf- und Speiseröhrenkrebs, Bauchspeicheldrüsen-, Nieren- und Blasenkrebs. Gefährdet sind alle Teile des Körpers , die direkt oder indirekt mit den krebserzeugenden Stoffen im Tabakrauch in Berührung kommen.

Auch die Hautfarbe verändert sich und die Faltenbildung wird gefördert. Das sogenannte Raucherbein kann auch eine fatale Entwicklung des Rauchens sein..

Rauchen ist ein Nervengift ! Nicht nur die Nerven - sondern auch die Lunge und die blutführenden Gefässe leiden unter diesem Gift ! Amputaionen von Gliedmassen sind bei Rauchern (Raucherbeir etc.) nicht selten !

Mit dem Rauchen aufzuhören, wäre darum eine wirklich kluge Entscheidung. Wichtig ist, dies durchzuhalten und nicht wieder anzufangen.

Die Lunge kann dann mit der Regeneration beginnen, wenn die Belastung aufhört und sie nicht länger durchs Rauchen daran gehindert und behindert wird.

Die vollständige Regeneration erfordert allerdings etwas Geduld und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. von Deiner Lebenweise oder von der Umgebung, in der Du lebst (Beschaffenheit und Belastung der Luft z.B.- in der Stadt durch Autoabgase etc.).

Es gibt bestimmte Substanzen etc., mit denen Du den Körper entgiften und einigen "Schiet" loswerden kannst und andere, die die Regeneration unterstützen und beschleunigen. Mach Dich da mal schlau! Das ist die beste Investiton in Deine Gesundheit!

0

Rauchen selbst ist nicht schädlich. Die gesamten Inhaltsstoffe, im Rauch, belasten all die Scheimhäute, von den Lippen bis zu der letzten Alviole (Lungenbläschen), unseren Körper.

weil bei der vernrennung von tabak viele sehr schädliche gifte freigesetzt werden, die der raucher dann inhaliert. diese gifte können das gewebe im mund, den kehlkopf und die lunge so schädigen, dass es tödlich sein kann!

weil es die energieproduktion der leber von 36 einheiten auf nur 2 reduziert, dazu kommen die anderen auswirkungen: arterienverkalkung, thrombose, lungenkrebs, etc...

Was möchtest Du wissen?