Warum ist Pelz heute so verschrien?

9 Antworten

solche Polemik bringt es aber auch nicht.

Informiere dich doch bitte ausreichend, sonst glaubt dir niemand deinen Vegetarismus und deine Entrüstung.

Kein einziges Tier wird für 9 Monate in einem Käfig für ein Steak gemästet.

Das ist blinde Polemik zur Stimmungsmache, frei nach dem Motto: Bild dir deine Meinung!

Und auch über die Lammfelle für Babys oder auch Hunde hättest du dich problemlos informieren können und dann gewusst, dass dies "Abfallprodukte" der Fleischindustrie sind - dafür muss nicht ein Tier mehr sterben. Ganz im Gegenteil: ist es nicht wunderbar, dass vom Tier alles verbraucht werden kann?

Nur so, für dich zur Info: für all deine elektrischen und elektronischen Dinge und für deinen täglichen Strom sterben die Tiere übrigens ebenso. Denn ohne die tierischen Knochen gibt es keinen Knochenleim, ohne Knochenleim kein Kupfer, ohne Kupfer keinen Strom und keine Elektrogeräte!! Also, bist du ebenfalls in der Verantwortung.

Und ein Pelzmantel sorgt deshalb meist für großen Unmut, weil die Pelze dafür meist auf sehr brutale Art und Weise beschafft werden, häufig die Tiere noch nicht einmal schnell und schmerzlos getötet werden.

Aha. Da haben wir den ersten der Fleisch genießt aber gegen Pelz ist. Was rollst du hier denn alles auf? So viele Antworten oder Vorwürfe wollte ich gar nicht. Und warum auch immer du meinen persönlichen Lebensstil angreifst wegen einer normalen Frage solltest du dich mal über Schweinehaltung und die Zustände informieren, inkl. Kastration und das entfernen der Hauer und Der Rute! Und wer die Kleidung näht und das Edelmetall aus den Mienen holt, das gibt ja eine Endlosdiskussion.

0
@Zara3

Ich rege mich in keinster Weise über deinen persönlichen Lebensstil auf - aber eine derart uninformierte Polemik - z.B. dass Tiere wegen Steaks in KÄFIGEN gehalten werden! - sollte niemals Grundlage einer Diskussion sein.

Deine Rückschlüsse, dass ich Fleisch genieße und Pelz verurteile, entbehren auch jeglicher Tatsachen - dienen aber ebenfalls nur deiner Polemik.

Und ja, es ist mir absolut klar, dass dir der Hinweis darauf, dass für PC und Smartphone etc. ebenfalls Tiere sterben müssen und dieses Tieretöten nicht alleine den Fleischessern in die Schuhe zu schieben ist (wie es überaus gerne völlig undifferenziert gemacht wird!) nicht in den Kram passt.

Leider ist auch dies eine Tatsache und lässt sich nicht leugnen. Man könnte sogar so weit gehen zu überdenken, ob nicht sogar eher das Fleisch das "Abfallprodukt" der Knochenindustrie ist - denn ohne Fleisch könnte die Menschheit (wahrscheinlich) überleben - ohne Strom nicht mehr!

1
@dsupper

Du nervst! Das ist bei meiner Fragestellung überhaupt nicht zutreffend und keine Grundlage für so eine dämliche Antwortendiskussion!

0
@Zara3

lach - ja schon klar, dass du unbequeme Wahrheiten nicht hören willst, das passt nicht so in die heile vegane Welt! Aber trotzdem bleibt es eine Tatsache ...

0
@dsupper

Oh man, such dir ein Hobby wenn du schlechte Laune hadt!

Ich wollte wissen warum Pelz so verschrien ist. Nichts von PC oder sonst was unnötiges. Konzentriere dich doch bitte auf die Fragestellung bevor du unnötige Themen aufrollst.

Würdest du dich mal über Fleischproduktion informieren, Haltungsbedingungen und Schlachtung würdest du einsehen dass für ein Steak auch viel Leid in Käfigen für dessen Produktion verursacht wird.

0
@Zara3

lach - bitte informiere dich darüber, dass Rinder nicht in Käfigen gehalten werden - und ein Steak stammt nun einmal vom Rind!!

Und nur, damit du es verstehst: Die Tiere sterben nicht nur für ihr Fleisch, sondern eben auch für die Knochen. Und somit machen sich auch die Menschen, die kein Fleisch essen, ebenso mitschuldig am Massenmord der Tiere - eben für den PC, das Smartphone, das Auto etc. pp.

Man kann nicht nur die Argumente berücksichtigen, die einem selbst in den Kram passen ... da hast du scheinbar noch eine Menge zu lernen.

0
@dsupper

Oh man... Das erklärt natürlich warum Pelz verschrien ist 🙈

Gut ein Steak kommt also vom Rind. Es wird trotzdem angeleint und kann sich nicht frei bewegen. Selbe Haltungsbedingungen.

0
@Zara3

Auch das ist nicht wahr - keine Rinder werden angeleint. Informier dich doch mal bitte ausreichend, bevor du solch unsinnigen "Argumente" anführst ...

0

Die Leute, welche dagegen schreien, sogenannte Tierschützer, sind leider zumeist fachlich gar nicht mehr urteilsfähig dazu.

Denn sie haben sich bereits so weit von der Natur entfernt, dass sie deren Funktionsweise gar nicht mehr verstehen.

Das erkennt man bereits daran, dass die Zusammenhänge vermenschlicht dargestellt werden, mangels vorhandenen konkreten Fachwissens.

Dadurch lassen sich diese Menschen sehr gut und sogar ohne, dass sie es selbst überhaupt bemerken, zu Handlangern genau der Lobby instrumentalisieren, die an der Tier- und Pflanzenhaltung verdienen.

Und selbst der Tierschutz verkommt immer mehr zur Geschäftsidee windiger Gestalten.

Mit besten Grüßen

gregor443

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Interessante Sichtweise!

Aber stimmt auch. Es gibt sicher in jeder Branche Leute die das Wesentliche aus den Augen verlieren und sich in etwas rein steigern... oder kommerziell handeln.

0

Wenn Menschen echtenPelz sehen, so denken sie an die vielen Tiere, die dafür gestorben sind und haben die Videos der Aktivisten im Hinterkopf. Ein steak ist nur ein Teil von einem Tier, was Pelz auch ist, dies ist aber menschen Menschen nicht bewußt.

Auch Pelzträger sind Tierfreunde und haben meist ein Haustier. Das ist icht widersprüchlich, finde ich.

Was möchtest Du wissen?