warum ist paris hilton so unbeliebt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Grund ist die Kombination aus Steinreich-Sein und peinlcher Dummheit (Strohdoof-Sein). Diese Dame, die mit dem  Geld, das ihre  Vorfahren erwirtschafteten, nur so herumwirft, ist wohl mit einigem Recht ein rotes Tuch für die Milliarden Menschen, die für ihr bescheidenes Leben stets hart  ARBEITEN müssen.

Weil sie nichts kann, und trotzdem ein Promi und reich ist, ohne dafür etwas getan zu haben. Und weil sie damit protzt und eingebildet ist.

Weil sie nichts kann und einfach reich ist, weil sie das Glück hatte, in die richtige Familie geboren zu werden...

Neid!
Sie ist nun mal in einer reichen Familie aufgewachsen.
Aber das schlimme ist sie prozt damit in den Medien, was die Schwester nicht macht

Vyled 04.04.2016, 12:38

Neid würde ich jetzt dort noch Streichen, der Rest passt aber...

Sie protzt halt mit dingen rum, die sie selbst eigentlich nicht erreicht hat. Und ich denke sowas nervt viele. Neid finde ich das eher weniger (gibt aber natürlich ausnahmen)

0

Wahrscheinlich wegen dem reiche beschränkte erbin Klischee

Was möchtest Du wissen?