Warum ist Obst teurer als Süßigkeiten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach dich mal schlau was in 08-15 Gummibärchen oder billiger Schokolade so drin ist, dann kommt dir der erste Verdacht. Bei Obst kann man halt nicht so gut schummeln mit ''naturidentischen'' Aromastoffen. Und dann ernte mal eine LKW-Ladung Obst, dann biste schlauer.

Ich hab hier gerade Erntezeit und kann dir sagen, die Kirschen/Johannisbeeren/Himbeeren etc. sind fast schon schneller gegessen als das ich sie vom Baum/Strauch habe und danach bin ich auch noch ein Streuselkuchen weil ich währenddessen kräftig zur Ader gelassen werde. So etwas kostet halt. Ich hab früher viel von meinem Obst verschenkt aber nachdem ich gemerkt habe, dass das kaum einer zu schätzen weiß ''weil die ja umsonst sind'' verlier' ich so langsam den Spaß daran. Da lass ich sie lieber den Vögeln und spar mir den Aufwand mit der Ernte.

Übrigens, ich habe schon oft Freunde eingeladen mich zu besuchen und sich etwas Obst selbst von der Pflanze zu holen, glaubst du einer wäre gekommen? Nee, servieren lassen würden sie es sich schon, vor allem wenn ich dann noch so nett wäre mit Handschuhen zu ernten, aber sich selber bücken oder strecken?

Wenn du die Preise vergleichst, dann vergleiche bitte auch die Mengen. Ein Kilo Scholokade (also 10 normale Tafeln) sind nicht viel billiger als ein Kilo Äpfel.

Viel Obst (im Winter auch Äpfel) werden aus Übersee importiert, das kostet. Schau mal beim Obst auf das Herkunftsland.

Fehlende Subventionen, Lobby viel kleiner. Geld kann man mit Fertigzeug, das in masse produziert und Jahre haltbar ist bei weitem mehr.

Es geht immer nur ums Geld, um nix anderes. Wenn du also einen Grund suchst, warum das so ist, beginne damit die Dinge von der finanziellen Seite zu sehen. Obst verdirbt schnell, Lagerung usw, kostet alles und hat viele Nachteile, mal rein auf Geld bezogen.

Dabei muss dir auch noch klar sein, dass die Sorten da im S-Markt schon total billig und mit so wenig wie möglich Aufwand und Kosten herangezüchtet wurden, mit vielen Giften behandelt usw. Arbeiter dafür nix bekommen und an den Giften zeitig sterben und die Kinder von diesen Menschen, gleich von Geburt an krank sind.

Aber dennoch bestimmen wir das Angebot. Wir müssen nur unsere Süchte los werden und verstehen, was uns gesund macht. Wenn die Obst und Gemüseabteilung früh um 9 Uhr immer leer geräumt ist, wird sich auch das Angebot anpassen und die ganzen Abteilungen mit der ganzen Totnahrung immer kleiner...

Grüße

weil obst meist mit hand gepflückt wird und schokolade industriell hergestellt wird, da kann man zu günstigen preisen große mengen produzieren. :D

ich hoffe das ist die antwort auf deine frage ;-)

Mrtr0l0l0l 02.07.2013, 17:16

ok Danke aber trotzdem könnte Obst billiger sein

Das Kotzt mich an man sieht es selbst ! Das Obst ist so teuer das es keiner Kauft und dann vergammelt es und wird dellig und schimmelig und wird weggeschmissen !!!???

Hallo gehts den Leuten noch gut ?

1

Weils kostbarer ist :) Ne Spaß

Weil da halt mehr Aufwand betrieben wird, um sie anzuschaffen. Wenn man mal den Transport, die Ernte und sonst was beachtet, dann hat sich Obst seinen Preis verdient :D

MemberUnknow 03.07.2013, 08:34

Der Aufwand bei Schokolade ist bei weitem größer, denn die Verarbeitung ist aufwendig und die dafür nötigen Rohstoffe, waren auch mal Pflanzen, die von sonstwo hergeschafft wurden und aufwendig verarbeitet wurden.

Nur mal so..

0

Wo kämen denn Ärzte, Krankenhäuser und Pharmalobby hin, wenn wir uns gesund ernährten?

Es ist geplant, die Weltbevölkerung auf 500 Mio. zu dezimieren. Dafür wird allerhand getan. Google doch mach "Georgia Guidestones".

Das Obst muss aus vielen Länder hierher gebracht werden.

obst zu erzeugen und zu ernten, macht mehr arbeit

Was möchtest Du wissen?