Warum ist Nikolaus Kopernikus ein Humanist? O.o

1 Antwort

Darauf ist das Wirken eines Humanisten ausgerichtet und trifft auf N. Kopernikus zu: (Wikipedia)

  1. Das Glück und Wohlergehen des einzelnen Menschen und der Gesellschaft bilden den höchsten Wert, an dem sich jedes Handeln orientieren soll.
  2. Die Würde des Menschen, seine Persönlichkeit und sein Leben müssen respektiert werden.
  3. Der Mensch hat die Fähigkeit, sich zu bilden und weiterzuentwickeln.
  4. Die schöpferischen Kräfte des Menschen sollen sich entfalten können.
  5. Die menschliche Gesellschaft soll in einer fortschreitenden Höherentwicklung die Würde und Freiheit des einzelnen Menschen gewährleisten.

Kopernikus ist einer der großen europäischen Gelehrten und Humanisten. Von "kopernikanischer Wende" spricht man noch immer, wenn von epochalen Veränderungen die Rede ist.

Aber welche Wende hat Kopernikus denn überhaupt eingeläutet ?

Diese Frage ist eigentlich leicht zu beantworten: Er hat ein neues Weltbild "erfunden", das sogenannte heliozentrische Weltbild. Bei dieser Theorie steht die Sonne im Mittelpunkt des Kosmos (damals wußte man noch nicht, dass es noch weitere Sonnensysteme gibt).

Durch diese Erkenntnis wurde das geozentrische Weltbild abgelöst. Dieses fußte hauptsächlich auf den antiken Denkern Aristoteles und Ptolemäus: sie betrachteten die Erde als ruhenden Mittelpunkt des Kosmos, um den sich Sonne, Mond und Planeten in kristallenen Sphären (Kugelschalen) anordneten. Sie hatten sich am Ende der Antike gegenüber dem heliozentrischen Weltbild des Eratosthenes durchgesetzt. Die Sphäre der Fixsterne umschließt nach Aristoteles und Ptolemäus den begrenzt gedachten Kosmos und hält mit ihrer göttlichen Kraft alles in Bewegung.

Aber so einfach, wie Kopernikus' Theorie zu erklären ist, so schwer war es für die damalige Menschheit, und vor allem für die Kirche, sie zu glauben. Es war unvorstellbar, dass die Erde jetzt nicht mehr im Mittelpunkt stehen sollte, sondern nur ein ganz normaler Planet - wie z.B. Merkur oder Saturn - sein sollte. Dies war auch der Grund, warum die Theorie heftige Kontroversen auslöste, die bis hin zum Verbot des kopernikanischen Systems reichten.

http://www.kopernikus-neubeckum.de/index.php?option=com_content&view=article&id=91&Itemid=154

Was möchtest Du wissen?