Warum ist New York ein beliebtes Reiseziel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

weil einem in new york nie, NIEMALS, langweilig werden wird. es gibt immer etwas zum bestaunen. die new yorker sind sehr nette, zuvorkommende menschen, die immer gerne helfen und über eine offenheit verfügen, die man sonst kaum wo findet. es gibt so viel zu sehen, angefangen von museen über festivals, konzerte... dann der grandiose ausblick vom empire state building... und erst recht das SHOPPING! ich liebe new york. für mich ist das meine stadt. ich habe es gleich gespürt, als ich den ersten tag dort war. die atmosphäre ist einfach unbeschreiblich und nicht mit anderen großstädten zu vergleichen, vor allem nicht mit europäischen. die kultur ist einfach eine ganz andere. immer freundlich, immer kommunikativ und höflich. selbst wenn du unbeabsichtigerweise in der ubahn jemand anrempelst, entschuldigt sich meistens der andere bevor du überhaupt noch "sorry" sagen kannst. new york ist nicht nur eine stadt, new york ist ein lebensgefühl. diese stadt schläft nie. am anfang hat man das gefühl, sie frisst einen auf, so überwältigt und überfordert ist man. aber es ist gleichzeitig ein herrliches gefühl. in new york vergehen die tage einfach viel schneller. und darum sind auch alle läden rund um die uhr geöffnet ;-)

Die List pro New York dürfte sehr lang werden :-)

@AriSina: gebe Dir absolut recht, wobei ich sagen muss, das New York für mich europäischer ist als z.B. London. Ich liebe diese Stadt und man fühlt sich immer irgendwie mit ihr verbunden, wenn man einmal da gewesen ist.

Wir fliegen übrigens morgen auch wieder rüber, um uns Hotels für unsere Kunden anzuschauen. www.visit-nyc.de Viele Grüße

Weil es dort ALLES gibt - Großstadt, Landschaft, Idylle, Meeratmosphäre, verschiedene Kulturen - typische Amis und weil es wohl nirgends einen derart genialen Ausblick gibt wie vom TOTR.

Weil die Stadt einfach der hammer ist und niemals schläft...

Desweiteren weil man sich dort direkt zu Hause fühlt durch die ganzen Filme/Serien die dort spielen..

Weil die Stadt etwas mehr zu bieten hat als Fallingbostel.

Wirker 15.10.2010, 16:47

warst Du schon einmal in Fallingbostel?! wahrscheinlich nicht

0
Asienseminare 16.10.2010, 00:10
@Wirker

Doch, war ich, und habe dort zwischen Hamburg und Frankfurt auch mehrfach übernachtet. Das durchaus liebenswerte Fallingbostel kam mirdabei halt nicht ganz so spannend vor wie New York, aber das ist schon wieder Geschmackssache, also indiskutabel. Eigentlich wollte ich eine etwas arg biedere Frage nur möglich witzig beantworten. Und Fallingbostel gehört nun mal zu den witzigst klingenden deutschen Ortsnamen. Und deswegen bin ich beim ersten Mal auch hingefahren, um zu sehen, wie etwas ausieht, das so heißt. Also bitte, Fallingbosteler: Nix für ungut!

0

weil es einfach eine tolle Stadt ist

Was möchtest Du wissen?