Warum ist Nachts einem kalt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, weil der Kreislauf allgemein "herunterfährt", der Körper also weniger wärme produziert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Körper fährt auf  Sparflamme, deshalb friert man nachts, auch wenn es warm ist. Eine Decke solltest Du auf jeden Fall immer in Reichweite haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hängt davon ab wo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachts ist es kälter als draußen, wusstest du das nicht?

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Dir zu warm ist, dann deck Dich nur mit einem Laken zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?