warum ist my little pony so ansprechend für mich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

My Little Pony ist geil, das Fandom ist voll krass. Liebe und Toleranz als Communitymotto und so... 35 Millionen Erwachsene die My Little Pony gucken. Gabe Logan Newel (Geschäftsführer von Valve) und John de lancie aus Startrek gucken auch My Little Pony...

Junge, Das ist voll Psychoscheiss alter (Im Positiven sinn) ;D


Und jetzt auf Intelektuell

Du gehörst als My Little Pony-Fan oder auch Bronie/Brony genannt einem riesigen Internetphänomen (Meme) an, denn Bronys sind Fans der erfolgreichen Animationsserie My Little Pony: Friendship is Magic (Kurtz MLP:FIM). Die Serie ist eines der größten Internet-Phänomene und hat bereits nach 3 Jahren Existens über 22.000.000 bis 35.000.000 Weltweite Fans. Fast alle Fans sind Männer im Alter von 14 - 35 Jahren. Einige der bekanntesten Mitglieder des Fandoms sind Gabe Logan Newell = Der geschäftsfüher und Mitgründer des erfolgreichen Spieleentwicklers Valve, welcher unteranderem die spiele Left 4 Dead 2, Halflife und Counterstrike entwickelte, und John De Lancie = der Schauspieler von Q aus Star Trek. Das Motto der Bronies lautet ,,Love and Tolerate´´ Es gibt unter Bronys den sogenannten Brohoof. er ist eine Ableitung vom englischen Begriff Brofist, was so viel wie "Sich die Fäuste geben/Grüßen" bedeutet. Im Internet schreibt man den Brohoof so " /) ", wenn man zurückgrüßt so " (\ ". Je nach dem. Die Serie My Little Pony: Friendship is Magic bietet ein süßes Charakterdesign, das nicht im Kitsch versinkt und Anspielungen auf andere Filme, Serien oder Videospiele (z.B. Die Benny Hill Show, Diamond Dogs, The Big Lebowsky, Star Wars, Metal Gear Solid uvm.). Die Charactere haben eigene Persönlichkeiten und Eigenschaften. Schon ab der ersten Folge hat man seinen Lieblingscharacter. Die Handlung ist Actionreich und Interessant und die Serie hat Details, die kleine Kinder (eigentliche, jedoch nicht erreichte Zielgruppe) noch garnicht erkennen können. Die mit Adobe-Flash endstandenen Animationen sind Sehr flüssig und die Stimmen-Synchronisation ist Sehr gelungen. ( Einige Textinhalte sind Zitate aus anderen Beiträgen im Internet.)

MfG: Cobranety :D

Sind es nun 32 oder 35 Millionen? wo kommen all die fancy Zahlen her?

0
@LapisImpellens

Zwischen 32 und 35 ich würd mal sagen 33,5 Millionen. Naja aus der Community. User die statistiken machen und so. kann ich mir auch gut vorstellen.

0

Oh Gott... Die Kommentare wieder hier. Alle direkt mal beanstandet die Schei*e geschrieben haben.

So. Zur Frage: Es ist weil die Serie einfach gut gemacht ist. Ich zum Beispiel liebe den Humor. Was aber auch so gut an ihr ist ist das sie offen ist. Damit meine ich das du dort sehr viel dazu denken kannst.

oder vielleicht haben manche von euch das gleich gefühl

Knapp 32 Millionen Menschen auf den Erdball. Und mehr als 7.000 Menschen in Deutschland. (Von Jugendlichen bis Erwachsenen) Es gibt eine Fanbase um die Serie die sich Bronies (Oder Einzahl: Brony) nennt. Wir machen Animationen, Musik wir Zeichnen und machen noch viel mehr. Von der Community erfährt man auch in so gut wie jeden Fall starken Zusammenhalt. Wenn du dich jetzt stark dafür interessierst kannst du mir ja mal eine Freundschaftsanfrage schicken. Dann schicke ich dir ein paar Interessante Sachen/Seiten per privater Nachricht.

Gab es ne neue Schätzung oder wo hast do die 32 her? ich dachte bis jetzt es wäre um die 25 Millionen

0
@LapisImpellens

Hab ich mal irgendwo gelesen und mir nur die Zahl gemerkt. Soweit ich noch weiß war es aber eine unsichere Quelle. Woher hast du das mit den 25 Millionen?

0
@Korato

Wüsste ich selbst nicht mehr genau. Die Zahlen die ich gelesen habe gingen von 20 bis 27 Millionen. Ich fürchte, ne objektive Zahl kriegen wir kaum.

0

Lass dir bloss nicht von anderen Sagen, du bist schwul, das ist total bescheuert. Du kannst so viel davon ansehen, wie du willst. Die meisten die die Serie gesehen haben lieben es und sind oft viel älter als die eigentliche Zielgruppe und meist männlich.

ok.... :)

0

ist im gegensatz zu dem, was menschen in deinem alter sonst für soaps gucken, sei es scrubs, how I met your mother, two and a half men und co., schon fast ziemlich geistreich. also mach dir keinen kopf

naja ich meine so kitschig haben sie es ja nicht gemacht

0
@uscher6525

Wüsstest du irgendetwas über die Serie wüstest du das die neue Generation überhaupt nicht kitschig ist.

0
@Korato

lol. hab nicht auf den User geachtet. Ich denke du meintest das ganz anders. Sorry.

0

Ja MLP ist auch nicht nur für Kinder,

Ich mag die Serie nicht aber es hat eine große Fanbase mit auch vielen älteren Leuten.

also ich mag die Serie und ich mag da z.B. die Witze und nicht bronies die schonmal ne Folge gesehen sagen ssagen dass es besser als RTL ist :D

Was möchtest Du wissen?