warum ist musik so schlecht geworden?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja finde ich auch 70%
Ich mag die heutige musik 30%

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja finde ich auch

Marketing und Fließbandware.

Damit lässt sich einfacher Geld machen.

Quantität statt Qualität.

Folge des Kapitalismus ;-)

Ich mag die heutige musik

Raus aus den Charts, aus mit dem Mainstreamradio. Abseits des Mainstreams findet man sehr geile Sachen. Je nachdem, was dein Geschmack ist.

Das gilt im Besonderen für Rap-Musik. Sobald jemand bekannt ist, macht er fast ausnahmslos schlechte Musik für den Mainstream.

Welche Richtung magst du. Bzw. wenn heute alles schlecht ist, welche "alte" Musik magst du?

Bin ein großer rock fan. Aber gib mir mal bitte konkrete Beispiele

0
@Tim826

Spontan fallen mir da die Editors ein... etwas andere Richtung wäre Walking on cars… Public Broadcasting Service...

0

Mainstream Rock? Glam Rock? Hard Rock? Alternative Rock? Sag mal ein paar Bands/Alben, die du magst, vielleicht kann ich helfen.

0
@xyxycotl

Ich versteh was du meinst. Klar gibt es heute auch noch gute Sachen aber ich meine Jetzt genau die Deutschrapszene und allgemein ami rap/pop

0
Ich mag die heutige musik

Also zumindest im Metal ist alles okay. 

Da wird immer noch geackert und auf hohem Niveau gespielt wie eh und je. Textlich ist es auch nicht verfallen. Und da im Metal Autotune und Melodyne absolut verpöhnt ist (ja auch zurecht) wird es wohl auf absehbare Zeit keinen Einzug im Metal finden.

Man darf halt nicht nur Cloud Rap und Trap und Konsorten ansehen.

Grüße

Was möchtest Du wissen?