Warum ist mir rund um die Uhr schlecht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier kann dir niemand helfen. Wenn du das schon seit Wochen hast, solltest du damit endlich zum Arzt gehen!

Was sagt denn dein Hausarzt dazu? 

Da war ich noch nicht 

0

Wieviel trinkst du denn am Tag und wieviel war es vorher?

Trinkst du nur Wasser oder auch Saft?
Was isst du so am Tag?

Vorher habe ich 600 ml Wasser pro Tag getrunken und jetzt 1500 bis 2000 ml pro tag

0

Die ideale Trinkmenge liegt bei 30ml pro kg Körpergewicht. Mehr solltest du mit 13 auch nicht trinken.

Bitte achte darauf, dass du genug isst. Wenn du so viel trinkst, am besten salziges. Also z.B. gesalzene Nüsse damit du genügend Elektrolyte (Salze) im Blut hast.
Wenn davon, durch zu viel trinken, zu wenig im Blut sind, wird einem leicht schlecht.

Geh am besten zum Arzt und lass dir mal Blut abnehmen. Dann kann er dir sagen, auf welche Mineralstoffe du achten sollst.

Gute Besserung!

0

Momentan ist Magen Darm deutschlandweit im Umlauf, mir geht es seit Wochen ähnlich. Es kann aber auch eine Lebensmittelunverträglichkeit oder das Wetter sein :) sofern du jetzt keinen Freund hast, von dem du ggfs schwanger sein könntest, dürfte das oben genannte zu treffen ;) arzt aufsuchen

Lass den Alkohol weg. Das sollte helfen.

Ich habe noch nie etwas getrunken also Alkoholmäßig

0
@Xoemmatogo

"...habe meine Trinkgewohnheiten stark erhöht." <<- das klingt aber schon nach Alkoholmissbrauch!

0

Ich meine damit Wasser

0
@Xoemmatogo

aha. Dann mach das mal konkret. Was heißt "stark erhöht"? Trinkst Du 10 Liter am Tag oder nur 9 oder???

0

Was möchtest Du wissen?