Warum ist mir mein Gewicht peinlich?

6 Antworten

Weil Frauen ganz oft die falschen Vergleiche ziehen. Sie sehen sich eine Zeitschrift mit Fotos von Frauen (Models) an. Die Fotos wurden professionell erstellt, es kamen pfundweise Make-up und Stylingprodukte zur Anwendung. Anschließend wurden die Fotos technisch "angepasst", hier ein Schatten weg, dort eine Hautunreinheit und die BH-Größe um eins vergrößert... Solche Sachen halt.

Frauen schauen sich das an und denken, sie müssten auch so aussehen.

Männer machen das anders. Die lesen auch Mens Health u.ä., merken auch, dass sie so nicht aussehen, aber ehe sie ihr "Soll" bestimmen, gehen sie in die Sauna und schauen sich die von McD und Tiefkühltruhe geschaffenen realen Körper der Konkurrenten an. Ergebnis: Eigentlich seh ich ziemlich gut aus.

Daher haben viele Frauen ein ungutes Gefühl zu ihrem Körper. Aber daran kann man arbeiten. In dem Fall: von Männern ;)

Hallo. 161 CM Groß, 70 Kilo. 13 Jahre.

Ganz ehrlich, du bist dünn, das weißt du auch, nur ist es oft bei den Mädchen so (Erfahrung mit Mädchen aus meiner Klasse) das du es weißt, aber bestätigung suchst. Ich kenn dich ja nicht, vielleicht sind alle in deiner Klasse Bohnenstangen.. Wenn sich jemand unangenehm fühlen sollte, wäre ich das :D

Weil manche Menschen (besonders wir Frauen gg) sehr oft unzufrieden mit unserem Körper sind und dann sofort unser Selbstbewusstsein verlieren.

Dein Gewicht klingt allerdings super gut. Also: dir braucht nichts peinlich sein!

Was möchtest Du wissen?