Warum ist meine Stimme auf Sprachaufnahmen anderes?

8 Antworten

Das liegt daran, dass die Stimme, die du bei einer Sprachaufnahme hörst deine "richtige Stimme" ist. Die Stimme, die du selbst hörst klingt tiefer, weil der Schall von deinem Kehlkopf direkt zur Ohrmuschel geleitet wird und durch das Gewebe sowie Flüssigkeit den Ton abstumpft bzw. tiefer macht. Deine Stimmbänder vibrieren sozusagen mehr und öfter, sodass es sich für dich tiefer klingen lässt. Verlässt aber der Schall deinen Mund, so fehlt ein Teil dieser Vibration und der Ton klingt für andere etwas höher.

Hoffe, ich konnte helfen :)

24

Sehr schöne Antwort! //illtry

0

Du hörst deine Stimme dann so, wie sie für Andere klingt.

Seine eigene Stimme hört man anders, weil der Schall nicht nur durch die Luft sondern auch durch den Körper zum Ohr übertragen wird.

Jeder, der das erste Mal seine Stimme auf Band hört, ist entsetzt. Aber das Kuriose daran ist, daß man bei Aufnahmen, auf denen mehrere Leute sprechen und man seine Stimme das erste Mal, würde man sie trotzdem heraushören und erkennen.

Findet ihr eure Stimme komisch?

Wenn ich normal spreche, dann finde ich meine Stimme ganz normal aber auf Videos/Aufnahmen klingt sie immer ziemlich beschissen. Haha, geht es euch auch so? :D

Lg

...zur Frage

In welchem Alter kommt der Stimmbruch?

Hallo Ich bin 13 im Januar werde ich 14. Meine Stimme hört sich Mega kindisch an. Ich trau mich nicht in whatsapp sprachaufnahmen zu machen. Wann kommt der Stimmbruch?

...zur Frage

Ich hasse meine Stimme :/ (singen)

Ich nehme seit längerem Gesangsunterricht und viele sagen, dass ich eine schöne stimme, aber wenn ich sie in sprachnachrichten höre oder so hört es sich sooo schrecklich und kindisch an. Meine beste Freundin hat eine wahnsinns Stimme und daneben klinge ich wie eine Ente. Aber woran liegt das mit den Sprachaufnahmen? Hört jeder sich selber anders?

...zur Frage

Warum hört man seine eigene Stimme?

Also, warum hört man eigentlich seine eigene Stimme, wenn man über etwas nachdenkt?

Wie kommt es, dass man nicht die Stimme von jemand anderem hört, und ab welchem Alter fängt das eigentlich an?

Warum kann man über nichts denken, ohne dass man diese 'Stimme' im Kopf hört?

...zur Frage

Warum klingt die eigene Stimme so komisch?

Wenn man Sie mal aufgenommen hört?

...zur Frage

Warum verändert sich im Mikrofon meine Stimme?

Hallo erstmal :) <-- das scheibt jeder als erstes :D

Aaalso, das ist voll komisch: Ich singe halt gerne und auch nicht schlecht. Und wenn meine Freunde und ich Singstar spielen und singen, wenn ichauch meine Stimme aufnehme auf Kamera,...dann klingt sie immer voll hoch, so als ob ein Kleines Kind reden/singen würde ... und das ist voll furchtbar ! Gibt es vllt extra Mikros dafür oder liegt das am Mikro ? Oder sind das einfach nur billig- Mikros ?

Danke schon mal :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?