Warum ist meine Oberweite so klein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht ernährst Du Dich anders als sich Deine weiblichen Verwandten in Deinen Alter ernährst haben.

Eine eiweiss- und fettreiche Ernährung wirkt sich bei Frauen sehr positiv auf das Brustwachstum aus.

Aber dann die Kohlenhydrate (besonders Zucker) reduzieren, damit Du nicht übergewichtig wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder mensch ist/wird anders geboren! Die Gene machen was sie wollen! In meiner Klasse gibt es Mädchen mit größe D und welche mit B! Daraus wird schon noch was mach dir darüber bloß keine Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil jeder Mensch anders ist. Sie froh, dass Du nicht so Riesenbrüste hast, das geht auf den Rücken und sie sind oft genug im Weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo annamller922

Ein B-Körbchen ist eine durchschnittliche Größe. In  deinem Alter hat dein Körper  noch  sehr viel  Zeit um sich zu verändern. Bei  einem  Mädchen beginnt das  Wachstum der  Brust früher beim Anderen später. Bis du 21  bist wird sich  dein Körper noch viel verändern

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieviele intelligente frauen - schau mal normal TV - sind ü40 mit körbchen A ? sind auch gefragt bei ihren kindern und dem gatten , sowie der gesellschaft .

die mit "eutern" haben unheimliche probleme mit dem gewicht da vorn .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gleicht sich sicher mit deiner "Unterweite" aus. Ist ja auch nicht zu verachten.

" Franken HELAU !"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wachsen noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?