Warum ist meine Grafikkarte plötzlich so langsam (AMD Sapphire Radeon r9 290)?

2 Antworten

PC in den letzten Tagen umgestellt? Bildschirm an die Grafikkarte, nicht das Mainboard anschließen.

Wenn du den Monitor an die Grafikkarte angeschlossen hast lass mal 3D Mark Fire Strike o.Ä. drüber laufen und beobachte dabei mit GPU-Z/CPU-Z/CPU-ID o.Ä. Temperaturen und Taktfrequenzen. Im Fire Strike solltest du um die 11000 Punkte erreichen...

8

Also, ich habe jetzt mit 3D Mark den Fire Strike Benchmark gemacht: Das Ergebnis waren 8393 Punkte. Zu Beginn des Benchmarks war die Graka 40 Grad heiß, im Verlauf wurde sie nicht wärmer als 70 Grad. Die Taktfrequenz war konstant bei 1000 Mhz und die Auslastung immer bei 100%. (Habe nebenher auch noch die CPU beobachtet, diese war konstant 40 Grad warm und hatte nie eine höhere Auslastungals 50-60%)

Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus, deswegen hab ich versucht, alles so genau wie möglich zu beschreiben... Hoffe du kannst mir helfen. LG Luca

0
35
@lniedernhoefer

Eine Ferndiagnose ist bei sowas kaum möglich, mir fällt zumindest kein offensichtlicher Grund mehr ein der dafür verantwortlich sein könnte. Also bleibt dir wohl erstmal nur Trial&Error.

Treiber runterschmeißen, Registry ausräumen, neueste Version installieren. Falls das nicht hilft System zurücksetzen auf einen Punkt an dem noch alles normal lief. Falls das nicht hilft Festplatte partitionieren, Windows in neuer Partition neu aufsetzen und testen ob da noch alles klappt. Wenn die Performance da immer noch ungewöhnlich niedrig ist die Grafikkarte in einem anderen PC gegentesten.

0
8
@244Pu

Ok ja, das hätte ich jetzt auch gemacht, danke für deine schnelle Antwort! Ich hatte übrigens den MSI After Burner installiert und es könnte sein, dass ich da irgendetwas verstellt habe, kann es sein, dass ich da irgendwas an der Taktrate oder so verstellt habe? Wie gesagt, ich kenne mich damit nicht aus... Wie bekomm ich die Graka komplett auf den Werkszustand? Angenommen man übertaktet, kann man das irgendwie wieder rückgängig machen? Oder kann ich in meinem Fall nur die Treiber neu installieren? Lg Luca

0
35
@lniedernhoefer

kann es sein, dass ich da irgendwas an der Taktrate oder so verstellt habe

Solange du im MSI Afterburner nicht eingestellt hast das er das beim Systemstart automatisch machen soll eigentlich nicht. An den Frequenzen dürfte ich nur was ändern wenn MSI Afterburner läuft.

Kannst auch mal nachschauen ob im CCC unter Leistung->Overdrive alles normal eingestellt ist.

Ich nutze selbst seit Ende 2013 eine R9 290, ein Problem wie du hatte ich noch nie...


0
8
@244Pu

Oh man :(. Es hääte ja sein können, dass der Prozessor die Graka ausbremst etc., aber das komische ist, dass ich (am Bsp. Minecraft) vor 3 Tagen noch immer mindestens 300 FPS hatte, offline manchmal bis zu 800, heute jedoch erreiche ich keine hundert FPS mehr, sogar mein Alter Laptop läuft flüssiger, das ist das, was mich stutzig macht... (GTA V ist unspielbar). Also, kannst du mir bitte erklären, wie ich genau vorgehen soll, wie deinstalliere ich die Treiber bzw. wie bekomme ich die Grafikkarte auf ihre ursprünglichen Einstellungen?
Lg Luca

0
8
@244Pu

Ich werd' verrückt, ich bin echt am verzweifeln... Es hilft alles nichts, ich hab' jetzt wirklich alle gemacht... Werde dann wahrscheinlich den PC auf die Werkseinstellungen zurücksetzten... Aber danke für deine Hilfe!

0

Ich weiß ja nicht, bin da auch kein Experte, aber ist dir nichts an den Temperaturen aufgefallen? - Also draußen?

8

Was hat das damit zu tun?

0
3
@lniedernhoefer

Was ich mir gut vorstellen kann: Wenn der PC sehr warm wird, dann schaltet die GPU/CPU den Takt weiter runter um kühler zu werden. Und da das Lüften bei 35°C nicht so einfach ist, bleibt der Takt dauerhaft niedrig.

0

Was möchtest Du wissen?