warum ist meine alte Geforce GT 440 besser?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

2GB RAM sind definitiev besser für höhere Auflösungen und mehr Details.

Allerdings Bedeutet mehr VRAM nicht gleichzeitig automatisch mehr Leistung.

Es gibt durchaus Grafikkarten mit 6GB VRAM die deutlich mehr Leistung in Spielen haben als manche Profigrafikkarten mit 32GB VRAM.

So auch hier.

Obwohl die GT610 mehr VRAM hat, ist die GT440 knapp DOPPELT so kräftig.

Um mindestens deine alte Leistung wieder zu haben musst du dir entweder eine GT630 (10% schlechter als GT440), oder eine GT640 (30% besser als GT440) kaufen.

und wie sieht es mit einer Geforce GT 730 aus?

0
@davidthi

Die 730 hat einen besseren Chip aber schlechteren VRAM.

Im Endeffekt sind die beiden Grafikkarten ungefähr gleich gut.

Einen Schritt weiter oben findet sich die 740, welche so gut ist wie 1,5 GT440!

1

Also im Grunde kann man ganz grob rechnen, das jede Karte einer neuen Serie inetwa der Leistung entspricht, wie die Vorgängerkarte eine Stufe niedriger.

Also GT 610>>GT 520>>GT 430.

Also wäre die GT 440 rein von der Leistung her etwas besser. Aber in dieser Leistungsklasse ist das wohl eher unbedeutend.

Hallo,

Speicher allein ist nicht alles. Die 440 taktet deutlich höher, hat schneller angebundenen Speicher und bringt daher mehr Leistung.

Der einzige Vorteil der 610 ist die deutlich geringere TDP, welche es zB ermöglicht die Karte passiv zu kühlen.

Grüße - bormolino


ich hab die karte erst gestern im geschäft gekauft und eingebaut könnte ich sie heute noch zurückgeben ? 

0
@davidthi

Das müsstest du wohl im Geschaft nachfragen. Mit etwas Glück schon.

1
@bormolino

danke verpackung ist ja schon offen und so hmmmmm hoffentlich klappt es danke

0

Was möchtest Du wissen?